Tennessee Titans setzen Isaiah Wilson auf COVID-19/Reserve Liste

Am Dienstag wurde ein weiterer NFL-Spieler auf die Reserve/COVID-19 Liste gesetzt. Laut Jim Wyatt von der offiziellen Website der Tennessee Titans, sagte Cheftrainer Mike Vrabel Reportern während einer Zoom-Pressekonferenz, dass der erstrunden Pick Offensive Tackle Isaiah Wilson auf die COVID-19 Liste gesetzt wurde. Wilson wurde in dem diesjährigen Draft mit dem 29. Pick der ersten Runde verpflichtet. Ob er bei den Tennessee Titans bereits dieses Jahr als Starter tätig sein wird, ist derzeit noch unklar.

Isaiah Wilsons Gesundheitsstatus ist derzeit unbekannt

Wie Wyatt anmerkt, wurde die neue Reservelistenkategorie für Spieler geschaffen, die entweder positiv auf COVID-19 getestet wurden, oder die nach engem Kontakt mit einer oder mehreren infizierten Personen unter Quarantäne gestellt wurden. Fällt ein Spieler in eine dieser beiden Kategorien, muss sein Verein den Spieler unverzüglich auf die Reserve-/COVID-19-Liste setzen. Die Vereine dürfen nicht offenlegen, ob ein Spieler in Quarantäne ist oder ob er positiv auf COVID-19 getestet wurde, so dass wir nicht wissen, ob sich Wilson selbst mit dem Coronavirus angesteckt hat.

Der Tennessee Titans erstrunden Draft Pick Isaiah Wilson
imago images / Icon SMI

Herber Verlust für die Tennessee Titans

Der 1,98 Meter, 159 Kilo Offensive Tackle ist ein athletisches Monster, da der Offensive Lineman für seine Größe durchaus agil ist, weshalb er neben Taylor Lewan ein sehr wichtiger Anker der Tennessee Titans Offensive Line werden könnte. Im Jahr 2019 wurde Wilson nach nur 11 Spielen für die Bulldogs in das zweite All-SEC Team gewählt. Leider ist Wilson nicht der einzige erstrunden Draft Pick, der auf die Reserveliste/COVID-19-Liste gesetzt wurde. Am Montag wurde berichtet, dass der Minnesota Vikings Wide Receiver Justin Jefferson ebenfalls auf die neue Liste gesetzt wurde. Am Anfang dieser Woche wurden mehrere Rookies auf die COVID-19 Reserveliste gesetzt. Die Jacksonville Jaguars mussten insgesamt vier Rookies auf die neue Reserve Liste setzen, während die Tampa Bay Buccaneers ihren drittrunden Draft Pick Ke’Shawn Vaughn (Running Back) ebenfalls auf die Liste setzen mussten. Da die Testkapazitäten nun gesteigert werden, kann man im Laufe der kommenden Wochen mit einem weiteren rasanten Anstieg der Fälle rechnen.