Texans entlassen wahrscheinlich Brian Cushing

Linebacker Brian Cushing (links) und Safety Andre Hal (rechts)

Die Houston Texans wollen in Kürze ihren Starting Middle Linebacker Brian Cushing entlassen, da er in der Vergangenen Saison wegen einem nicht bestandenen Drogentest für 10 Spiele gesperrt wurde.

Linebacker Brian Cushing (links) und Safety Andre Hal (rechts)
imago/Icon SMI

Gründe für die Entlassung

Obwohl Brian Cushing eine relativ starke letzte Saison hatte, wollen die Texans den Linebacker entlassen. Dies liegt wahrscheinlich an einem Drogentest der NFL den er nicht bestanden hatte, weshalb er für 10 Spiele gesperrt wurde. Cushing behauptet, dass die Substanz, wegen der er den Test nicht bestanden hatte, keine Steroide sondern lediglich ein Medikament für seine Mentale Gesundheit war.

Was bedeutet dies für die Zukunft von Brian Cushing in der NFL

Auch wenn Cushing von den Texans entlassen wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass er ein anderes Team für die nächste Saison findet, da viele Teams in der NFL wenige bis gar keine Middle Linebacker haben, die das Potenzial besitzen in der NFL zu starten. Weshalb Teams wie z.B. die Cleveland Browns, die Pittsburgh Steelers, die Kansas City Chiefs, die San Francisco 49ers und so weiter wahrscheinlich versuchen den Linebacker Brian Cushing mit ins Boot zu holen, da er trotz seiner Sperre einer der besten Linebacker der Liga ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.