Houston Texans und Denver Broncos nehmen Änderungen an ihren Trainerstäben vor

Die Houston Texans stellen Deon Broomfield als neuen Verteidigungsassistenten ein, berichtet Aaron Wilson vom Houston Chronicle. Broomfield verlässt Indiana, wo er vorher als Cornerback-Trainer tätig war. Die Houston Texans beförderten D'Anton Lynn zuvor vom Assistent-Secendory-Coach zum Secondary-Coach, nachdem Anthony Midget zum Secondary-Coach der Tennessee Titans ernannt wurde. Deon Broomfield hat zuvor noch nie ein Team in der National Football League trainiert.

Nachdem er zwei Spielzeiten im Practice Squad der Buffalo Bills verbracht hatte, begann Broomfield im Jahr 2015 seine Trainerlaufbahn. Er trainierte damals Safeties am Carthage College. Und im Jahr 2016 war er für die Cornerbacks von Western Illinois zuständig. 2017 wechselte er letztendlich zu Indiana State.

John Pagano sichert sich Trainerposten bei den Denver Broncos

John Pagano wurde von den Denver Broncos diese Woche für einen Platz im Trainerstab von Vic Fangio interviewt. Dieses Gespräch verlief anscheinend für beide Seiten sehr gut. Mike Klis von KUSA berichtet, dass die Broncos Pagano als ihren Outside Linebacker-Coach engagiert haben. John Pagano verbrachte die letzten zwei Jahre als Defensive Assistent und als Trainer der Outside Linebacker bei den Houston Texans. Er hat auch Erfahrung als Defensive Coordinator bei den Las Vegas Raiders und den Los Angeles Chargers. Pagano arbeitete auch unter Fangio, als Fangio von 1999 bis 2001 der Defensive Coordinator bei den Indianapolis Colts war.

Der neue Denver Broncos Coach John Pagano
Der neue Denver Broncos Coach John Pagano
Bild: imago images / ZUMA Press

Brandon Staley war dort während Fangios erster Saison als Outside Linebacker-Coach engagiert. Er ist jetzt der Defensive Coordinator bei den Los Angeles Rams. Des Weiteren haben die Denver Broncos seit dem Ende der regulären Saison Pat Shurmur als neuen Offensivkoordinator und Mike Shula als Quarterback-Trainer eingestellt.

Wenn du Informationen zu dem diesjährigen Super Bowl in Miami und den beiden Teams, die an ihm teilnehmen werden finden möchtest, kannst du dies auf football.de tun. Hier werden dir ebenfalls diverse Informationen zu Super Bowl Wetten und Quoten geboten, die dir völlig kostenlos zur Verfügung stehen.