Tipps für erfolgreiche Wettstrategien

Viele erfahrene Wetter legen sich im Laufe der Zeit eine Strategie zurecht mit der sie erfolgversprechende Wetten platzieren. Es gibt sicher viele Strategien, die mehr oder weniger sicher sind und dir zu gewinnbringenden Tipps verhelfen. Es ist aber Fakt, dass es sich lohnt sich auf einen bestimmten Bereich der Sportwetten zu konzentrieren. Das kann eine bestimmte Wettart, die Kombination bestimmtes Spiele oder die Fachkenntnisse einer speziellen Liga sein. Sicher ist aber auch: Die ganz sicheren Wettstrategien gibt es trotz ausgeklügelter Strategien nicht. Eine gute Taktik kann dir aber dabei helfen, deine Wetteinsätze besser zu kontrollieren und Verluste zu vermeiden. Wir stellen dir unseren Erfahrungen nach erfolgreiche Wettstrategien vor, die sich auf alle Sportarten anwenden lassen.

Ein Geheimtipp ist es, sich vor der ersten Wette für einen Wettanbieter zu entscheiden, der einen möglichst hohen Bonus für Neukunden bereithält. Dafür lohnt es sich verschiedene Angebote zu vergleichen, denn manchmal ist der höchste Bonusbetrag nicht gleichbedeutend mit der besten Offerte. Damit Ihr für Eure Wettstrategie auch genug Guthaben habt, empfehlen wir Euch zunächst die Anbieter mit dem besten Wettanbieter Bonus.

Wir teilen für unsere Strategien für Sportwetten in drei Bereiche: Den Einsatz, die Quote und die Wettart. Im Folgenden erklären wir dir wie die einzelnen Komponente wirken und worauf bei den verschiedenen Methoden ankommt.

Sportwetten Strategien
Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 1191697435

Ansätze für Wettstrategien

Ein weit verbreiteter Ansatz für Wettstrategien sind Methoden, die sich vor allem auf die Einsatzhöhe der einzelnen Wetten beziehen, die sogenannten Wetteinsatz-Strategien:

Bankrollmanagement

Am Wetteinsatz orientiert sich das sogenannte Bankrollmanagement, gemeint ist hier die Kontrolle deines Guthabens. Viele Profis im Bereich der Sportwetten setzten beispielsweise immer nur 1 Prozent des Guthabens pro Wettschein ein. Selbst, wenn du einmal eine Wette verlieren solltest, kannst du so Verluste ausgleichen und wirst nicht so schnell einen Totalverlust erleiden. So hast du gute Chancen, bei Sportwetten strategisch gewinnen zu können.

Moneymanagement

Ein Bestandteil des Bankrollmanagements ist das Moneymanagement. Befolgst du bereits die 1-Prozent-Regel, bist du auf der sicheren Seite. Eine Faustregel geben wir dir aber dennoch an dieser Stelle mit auf den Weg: Niemals mehr als 30% Eures aktuellen Guthabens beim Buchmacher auf einmal setzen. Auf gar keinen Fall solltest du „all in“ gehen, also alles auf einmal setzen. Das kann im Poker eine gewinnbringende Strategie sein, im Falle von Sportwetten ist es eher hinderlich.

Kelly-Strategie

Die Kelly Strategie ist eine populäre Wettstrategie, sie basiert darauf, dass du eine Quote findest, die der Wettanbieter deiner Meinung nach zu hoch angesetzt hat. Daraus könnt Ihr einen prozentualen Vorteil gegenüber dem Wettanbieter errechnen, die sogenannte Wertschätzung. Mit der Formel Budget x Wertschätzung / (Quote – 1) errechnet man dann den passenden Einsatz für die Wette. Hast du also z.B. ein Budget von 100€, findet eine 1,80 Quote die Euch um 26% zu hoch erscheint, dann wäre Euer passender Einsatz für diese Wette 100 x 0,26 / (1,80-1) = 32,50€.

Quoten-Strategien

Es gibt mehrere Wettstrategien, die sich rein nach Quoten richten. Diese gehen schon in Richtung Sportwetten Profi Strategie, denn sie basieren auf der Beobachtung mehrerer Fußball Wettanbieter. An dieser Stelle folgt wieder der Hinweis, dass der beste Einstieg in die Quoten-Strategien ist, Anbieter zu vergleichen.

Valuebets

Auch bei Valuebets gilt das Zauberwort Quotenvergleich. Du solltest dich aber auf die Wettquoten einer Wette bei mehreren Anbietern konzentrieren. Unterscheidet sich eine Wettquote bei einem der Anbieter deutlich von denen der Anderen, beziehungsweise fällt eine Quote besonders hoch aus, hast du eine Value Bet gefunden.

Du kannst dir Valuebets aber auch mit der Hilfe eigener Recherche und Erfahrung erarbeiten, also schauen ob die Prozentuale Wahrscheinlichkeit, die ein Anbieter für einen Wettausgang ansetzt, niedriger ist, als du selbst schätzt. Auch hierzu gibt es eine Formel (Quote des Anbieters x Wahrscheinlichkeit in %)/100Ist das Ergebnis größer als 1 hast du eine Valuebet.

Beispiel: steht eine Quote bei 2.00 und du glaubst aber, dass das Ergebnis eher mit einer Wahrscheinlichkeit von 70% Eintritt, rechnet Ihr (2.00 x 70%) / 100 = 1,40. Ein Einsatz lohnt sich also.

Surebets

Surebets sind für alle Wetter das große Ziel, der heilige Gral sozusagen. Wenn man bei Glücksspiel überhaupt von einer gewissen Sicherheit sprechen kann, dann wären es bei den Sportwetten die Surebets. Sie sind die sicherste Sportwetten Strategie. Doch sie sind schwer zu finden und die Gewinnspannen sind niedrig. Surebets basieren darauf, dass du bei zwei verschiedenen Wettanbietern auf entgegengesetzte Ausgänge wettet. Dabei müssen die beiden Quoten dementsprechend unterschiedlich sein, dass in jedem Fall Gewinn dabei herauskommt, egal welche der beiden Wetten letztlich gewinnt.

Progressions-Strategie

Bei der Progressions-Strategieplatzierst du einfach in jedem Spiel einer Mannschaft die gleiche Wette. Besonders gewinnbringend ist das bei dem Ausgang Unentschieden, da hier die Wettquoten sehr attraktiv sind. Spielt die Mannschaft dann nicht Unentschieden, tippst du im nächsten Spiel erneut auf Unentschieden, verdoppelst dabei aber deinen Einsatz. Jede Mannschaft, sogar Bayern München, wird in einer Saison einmal Unentschieden spielen. Diese Strategie klingt zunächst riskant, sorgt aber im Erfolgsfall für besonders hohe Renditen.

Wettstrategien nach Wettarten

Wir haben es in einem der oberen Abschnitte schon einmal erwähnt: Es gibt einige Wettarten, aus denen man erfolgreiche Wettstrategien machen kann. So etwa verschiedene Arten von Kombiwetten.

Favoriten-Kombi

Bei der Favoriten-Kombi sagt der Name bereits alles über die Methode der Strategie aus. Sie punktet mit der einfachen und ertragreichen Anwendung, das Risiko ist auch meistens überschaubar. Favoritentipps lohnen sich bekanntlich in vielen Sportarten eigentlich nicht, da die Quoten sehr niedrig sind. Doch bei Kombiwetten werden die Quoten der einzelnen Tipps vom Wettanbieter multipliziert. So lohnen sich also Wetten auf den Favoriten mit kleinen Quoten. Achtung ist dennoch geboten, denn die Sicherheit der Favoriten-Kombi gilt nur bei Kombiwetten mit drei oder vier Spielen. Die Kombination von beispielsweise zehn Partien ist riskant.

Bankwetten

Unter Bankwetten versteht man eine gesonderte Form der Kombi- bzw. Systemwetten. Das Prinzip besteht darin, dass du einen als sicher angesehenen Tipp in einer Systemwette definiert und so die Gewinne steigert. Dieser Tipp entspricht dann der sogenannten „Bank“. Bankwetten sind vor allem von Vorteil, wenn Ihr Systemwetten mit vielen Auswahlen und wenigen richten Spielen tippt, wie zum Beispiel 5 aus 9.

Sportwetten Strategien und Boni

Die meisten Wett-Strategien lohnen sich in Kombination mit einem Bonus noch viel mehr. Einige Wettanbieter haben Wettbonus Angebote ausschließlich für Neukunden im Portfolio, andere vergeben auch Boni an ihre Bestandskunden. Manche Buchmacher bieten unter bestimmten Bedingungen sogar Gratiswetten oder wetten ohne Risiko an. Den Wettbonus bei einer Wettseite solltet Ihr daher genau unter die Lupe nehmen und auf folgende Kriterien achten: Art des Bonus, Wert, Mindestquoten, Beschränkungen für bestimmte Wettarten, Zeiträume und vor allem Umsatzbestimmungen. Bedenke außerdem, dass sich die meisten Angebote zunächst perfekt anhören. Du solltest aber immer einen Blick in die Bonusbestimmungen werfen und die Angebote verschiedener Buchmacher vergleichen.

Oft wird die Frage gestellt, ob Wett-Strategien legal sind. Natürlich sind sie es, solange deine Sportwetten Gewinnstrategie nicht gegen die AGB deines Buchmachers verstößt. Die AGb geben zum beispiel vor, dass pro Haushalt nur ein Konto erlaubt ist oder das Auszahlungen nur auf verifizierte Konten erfolgen können. Verstößt du gegen die Geschäftsbedingungen kann der Anbieter dich vom Wettbetrieb ausschließen.

Sämtliche Sportwetten Strategien, die wir dir in unserem Ratgeber bisher vorgestellt haben, sind legal nutzbar. Das gilt für Value Bets ebenso wie für die Sure Bets, auch den Wettbonus eines Buchmachers für seine Strategie einzusetzen ist nicht strafbar.

Mache ich mehr Gewinn mit einer Sportwetten Strategie?

Die Frage, ob man mit einer Wett-Strategie mehr Gewinn macht ist schwer zu beantworten, denn abgesehen von Sure Bets gibt es keine sicheren Wetten. Die Wahrscheinlichkeit auf mehr Gewinn ist mit einer Sportwetten Strategie allerdings größer. Das A und O von erfolgreichen Sportwetten ist neben der Auswahl einer der Strategien aber sicherlich die Recherche zu dem Event, auf das du spielen willst. All das kann eine Wett-Strategie leichter machen, denn bei einer Strategie musst du schon in der Vorbereitung viel mehr Zeit investieren. Es ist auch hilfreich, wenn du dich auf eine Sportart konzentrierst oder noch besser auf eine Liga/Mannschaft. Mit Expertenwissen lassen sich bewiesenermaßen die gewinnbringendsten Wetten platzieren. Das gilt nicht nur, wenn es darum geht Teams und Spieler besser einzuschätzen, sondern auch dein Urteil über die Wettquoten fällt fundierter aus.

Welche Wettmärkte lohnen sich für eine Sportwetten Strategie?

Vor allem Anfänger empfinden die riesigen Wettmärkte der großen Buchmacher als Überangebot. Dabei beinhaltet ein gutes Portfolio seitens des Buchmachers für jeden Wetter die richtige Art der Wettmöglichkeiten. Deine Sportwetten Strategie kann dabei aus Einzel-, Kombi- oder Systemwetten bestehen. Auch Livewetten zurecht eine der beliebtesten Wettarten auf dem Markt. Hierbei kommt es ganz auf Eure Risikobereitschaft an.

Fazit zur Sportwetten Gewinnstrategie

Wir haben dir nun einige vielversprechende Wett-Strategien vorgestellt. Welche am besten zu dir und deinen Vorlieben passt, kannst du herausfinden, indem du dich ein bisschen ausprobierst. Bei einigen Wettanbietern kannst du das Angebot mit Spielgeld testen. Dieses Features bietet sich auch an, um verschiedene Taktiken und Wettarten zu testen. Wie gesagt, ´gibt es aber ganz sichere Wettstrategien nicht. Abgesehen von den Surebets, die oftmals aber wenig ertragreich sind, sind alle Arten von Sportwetten Glücksspiel. Das wichtigste ist, dass ihr euch im Vorfeld darüber im Klaren seid und auf ein gutes Moneymanagement setzt.

Dennis
Letzte Artikel von Dennis (Alle anzeigen)