Tyreek Hill verlängert bei den Kansas City Chiefs

Nachdem Tyreek Hill beschuldigt wurde seinem Sohn den Arm gebrochen zu haben ,waren viele Chiefs Fans besorgt, ob er denn nochmal in der NFL spielen würde. Die Staatsanwaltschaft ermittelte wegen Kindesmisshandlung, jedoch stand am Ende dieser Ermittlungen ein Freispruch. Es konnte Tyreek Hill nicht nachgewiesen werden, seinem Sohn den Arm gebrochen zu haben.

Tyreek Hill
Tyreek Hill
BILD: imago images / ZUMA Press

Die Kansas City Chiefs haben den Vertrag mit Tyreek Hill für 3 Jahre verlängert. Der neue Vertrag ist durchaus lukrativ für Hill, er kassiert 54 Millionen US Dollar umgerechnet rund 49 Millionen Euro für diese 3 Jahre, wovon 35 Millionen US Dollar garantiert sind. Tyreek Hill wird also wahrscheinlich in den nächsten vier Jahren für die Kansas City Chiefs spielen, denn wenn die Chiefs ihn entlassen oder Traden (Tauschen) müssten sie ihm sein garantiertes Geld dennoch auszahlen. Ob Tyreek Hill auch schon am ersten Spieltag der neuen Saison zum Einsatz kommt, startet, ist noch nicht bekannt.

Scroll to Top