Als NBA-Fan kann man sich heute Abend auf ein äußerst spannendes Duell zwischen den Utah Jazz und den Atlanta Hawks freuen. Die Utah Jazz führen mit einer Bilanz von 16-5 erneut die Tabelle der Western Conference an, während die Atlanta Hawks auf der anderen Seite mit einer mageren Bilanz von 10-11 um den sechsten Seed der Eastern Conference kämpfen. Man kann also vorab sagen, dass diese Partie für beide Teams von besonderer Wichtigkeit ist, weshalb man sich als Fan auf ein hart umkämpftes und spannendes Duell freuen darf.

Utah Jazz sind derzeit weiterhin auf Meisterschaftskurs

Die Utah Jazz konnten sich nach ihrer Niederlage gegen die Denver Nuggets innerhalb von kürzester Zeit fangen. Ein durchaus deutlicher Sieg gegen die Detroit Pistons deutet nämlich darauf hin, dass die Jazz durchaus wieder in Form sind. Nun spielen sie nach einem entspannten Heimspiel wieder auswärts, wobei sie auf die Atlanta Hawks treffen, denen sie während dieser Saison bereits eine mehr als nur klare Niederlage eingebracht haben.

NBA Wettbonus
5,0 rating
100% bis zu 150€ Bonus
4,8 rating
200% Bonus bis zu 100€ + Gratis Livestreams
4,3 rating
100% Bonus bis zu 150€ + 20% Cashback

Donovan Mitchell erzielte in seinem letzten Spiel 32 Punkte und ist nach ein paar ruhigen Wochen wieder in absoluter Topform. Im Gegensatz dazu hat Rudy Goberts Leistung in letzter Zeit ein kleines bisschen nachgelassen. Glücklicherweise konnte sich Royce O'Neale, vor allem defensiv, in dieser Zeit stark verbessern, wodurch das Formtief des ehemaligen Defensive Players of the Year kompensiert wurde.

Wer ist im kommenden Spiel der Schlüsselspieler für die Utah Jazz?

Im vergangenen Spiel gegen die Atlanta Hawks, erzielte Donovan Mitchell insgesamt souveräne 26 Punkte, wobei er ganze 6 von 10 seiner Dreier-Würfe treffen konnte. Er hat in letzter Zeit durchaus seinen Rhythmus wiedergefunden, weshalb man auch im kommenden Spiel davon ausgehen kann, dass Mitchell souveräne Leistungen abliefern wird.

Donovan Mitchell Utah Jazz
IMAGO / ZUMA Wire

Mit durchschnittlich 23.3 Punkten, 4.3 Rebounds und 4.6 Assists pro Spiel, ist Mitchell in dieser Saison zudem auf dem besten Weg zu der zweiten NBA All-Star-Nominierung seiner Karriere. Diese Statistiken sollten wohl verdeutlichen, warum Donovan Mitchell auch im kommenden Spiel der mit Abstand wichtigste Spieler für die Utah Jazz sein wird.

Mögliche Utah Jazz Startaufstellung

G Mike Conley, G Donovan Mitchell, G Bojan Bogdanovic, G Royce O'Neale, C Rudy Gobert.

Atlanta Hawks befinden sich in absolutem Formtief

Die Atlanta Hawks trotzten zu Beginn ihren Erwartungen für die diesjährige Saison, jedoch befinden sie sich derzeit in einem großen Formtief, das für ihre Playoff-Ambitionen durchaus gefährlich werden könnte. Nach einigen schwachen Wochen haben die Hawks nun nämlich nur noch eine Bilanz von 10-11, weshalb sie gerade um ihren Playoff-Platz kämpfen müssen. Obwohl sich ihre Defensive in den vergangenen Wochen verbessern konnte, kommt defensiv momentan einfach noch nicht genug. Besonders in wichtigen Momenten des Spiels lassen die Hawks einfach unnötige und vermeidbare Punkte zu, was sie letztendlich auch einige wichtige Siege kostet.

Auch zu diesem Zeitpunkt der Saison sind es noch immer die jungen Spieler, die bei den Atlanta Hawks das Sagen haben. Und das zurecht! Trae Young ist derzeit sozusagen der Führungsspieler des Teams, während Cam Reddish defensiv einen großen Schritt nach vorne gemacht hat. Auch De'Andre Hunter kann in den vergangenen Wochen immer häufiger abliefern, wobei natürlich vor allem seine 3-and-D-Technik überzeugt. Aufgrund einer Verletzung ist aber noch immer nicht klar, ob Hunter im Spiel gegen die Utah Jazz auflaufen kann oder nicht. Ein weiterer Spieler, der bei den Atlanta Hawks in den vergangenen fünf Spielen überzeugen konnte, ist John Collins, der, während diesem Zeitraum im Schnitt 21.2 Punkte und 9.2 Rebounds verzeichnen konnte.

Trae Young konnte sich in den vergangenen Wochen wieder fangen

Nach seiner kurzen Schwächephase im Januar, während der er unter anderem auf die Utah Jazz traf, ist Trae Young nun wieder in Topform. In ihrem vergangenen Aufeinandertreffen erzielte er nämlich nur magere vier Punkte. Nun hat er sich aber stark verbessert, was man natürlich besonders an seinen tollen Statistiken erkennen kann. Young kommt in dieser Saison nämlich durchschnittlich auf 26.6 Punkte, neun Assists und 4.2 Rebounds pro Spiel, was natürlich sehr überragende Stats sind. Auch Young spielt also derzeit auf All-Star-Niveau, weshalb er der mit Abstand wichtigste Spieler für die Atlanta Hawks sein dürfte. Ohne eine weitere starke Leistung des Guards kann man durchaus davon ausgehen, dass die Utah Jazz heute Nacht ein weiteres einfaches Spiel gewinnen werden.

Mögliche Atlanta Hawks Startaufstellung

G Trae Young, G Kevin Huerter, F Cam Reddish, F John Collins, C Clint Capela.

Utah Jazz – Atlanta Hawks Wett Tipp

Die Utah Jazz haben nicht umsonst die beste Bilanz der gesamten NBA. Sie sind auf beiden Seiten des Platzes extrem effizient und haben während dieser Saison auch den nötigen Ehrgeiz gezeigt, was es ihnen erlaubte selbst große Rückstände problemlos aufzuholen. Die Atlanta Hawks hingegen haben immer mehr zu kämpfen und sind durch das mögliche Fehlen von De' Andre Hunter noch weiter geschwächt. Zudem fehlt ihnen in den vergangenen Spielen durchaus die Konzentration, da in letzter Zeit immer häufiger kostbare Patzer gemacht werden. Man sollte also davon ausgehen, dass die Utah Jazz in einem spannenden Spiel gegen die Atlanta Hawks siegreich hervorgehen werden.

Unser Wett Tipp für diese Partie lautet: Sieg Utah Jazz (mit einem Handicap von -2.5 Punkten).

Wer unseren Wett Tipp für dieses Spiel umsetzen möchte, sollte dies bei dem Wettanbieter Betano tun. Hier findest du neben der derzeit besten Quote für unseren Wett Tipp nämlich auch einen vollkommen kostenlosen Sportwetten Bonus, den du dir für deine ersten Basketball Wetten sichern kannst.