Wettanbieter Test 2020

In unserem Wettanbieter Test finden Sie die besten Wettanbieter der Branche. Wir testen und vergleichen Wettanbieter regelmäßig auf Herz und Nieren. Unsere jahrelange Erfahrung zahlt sich für Sie aus, sodass wir Ihnen echte Top-Empfehlungen bieten können. Nach dem ersten Wettanbieter Test hören wir nicht auf, wir behalten die gelisteten Sportwetten Anbieter im Blick und aktualisieren unsere Wettanbieter Testberichte. Auf diese Weise sind Sie auch über Neuerungen und Veränderungen stets im Bilde und unsere Empfehlungen haben eine gleichbleibende Qualität. Alle neuen Sportwetten Anbieter bewerten wir alle nach dem gleichen System und den gleichen Bewertungskriterien. Die höchste Bewertung im Sportwetten Test eines Online Wettanbieter liegt bei 100 %, die aber nur selten in genau dieser Höhe erreicht wird. Nachfolgend nun die Sportwetten Anbieter aus unserem aktuellen Wettanbieter Test 2020.

Sportwetten Anbieter Testberichte 2020

1
100% bis zu 150€ Bonus - Lizenz in Deutschland!
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
100% bis zu 100€ Bonus
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
100% bis zu 100€ Bonus
98%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
4
100% bis zu 100€ Exklusiv Bonus!
97%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
5
100% bis zu 200€ Bonus
97%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
6
Bis zu 200€ Bonus
96%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
7
100% bis zu 250€ Bonus
96%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
8
100% bis zu 100€ Bonus
96%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
9
100% bis zu 200€ Bonus - Lizenz in Deutschland
95%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
10
100% bis zu 100€ Bonus
95%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
11
200% bis zu 100€ Bonus
95%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
12
100% bis zu 100€ Bonus als Wett Credits
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
13
100% bis zu 200€ Bonus
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
14
100% bis zu 200€ Bonus
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
15
125% bis zu 125€ Bonuscode SPORT125
94%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
16
100% bis zu 100€ Bonus
92%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
17
100% bis zu 100€ Bonus
92%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
18
150% bis zu 30€
92%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
19
100% bis zu 170€ Bonus + 20% Cashback & Steuerfreie Wetten
92%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
20
100% bis zu 100€ Bonus - Lizenz in Deutschland
92%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
21
100% bis zu 100€ Bonus
90%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
22
100% bis zu 100€ Bonus
90%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
23
Bis zu 100€ Bonus
90%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
24
100% bis zu 100€ Bonus
90%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
25
100% bis zu 50€ Bonus
89%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
26
100% bis zu 100€ Bonus
86%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
27
100% bis zu 122€ Bonus
84%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
28
Bis zu 150€ Bonus
80%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
29
Kein Bonus
79%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
30
Aktuell Kein Bonus
74%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!
31
100% bis zu 10€ Bonus
70%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen!

Sportwetten Test 2020

Zweifelsohne ist es das Ziel eines jeden Wettkunden, sich beim besten Wettanbieter zu registrieren. Die Schwierigkeit besteht jedoch darin zu eruieren, welches Wettunternehmen denn nun diesen bedeutsamen Ruf verdient hat. Zunächst einmal möchten wir festhalten, dass es nicht den einen Wettanbieter gibt, der sich für alle Wetttypen gleichermaßen eignet. Je nach individuellen Prioritäten des Spielers kommen nämlich im Einzelfall andere Anbieter infrage. Wer zum Beispiel vorrangig einen überdurchschnittlich attraktiven Wettbonus sucht, muss sich vielleicht bei einem anderen Sportwetten Anbieter registrieren als derjenige, der sich für die Randsportart Netball interessiert. In unserem aktuellen und ausführlichen Online Wettanbieter Test versuchen wir dennoch allen Leserinnen und Lesern gerecht zu werden. Das bedeutet, dass wir jeweils die Anbieter bezogenen Stärken und Schwächen in den Fokus setzen, damit Ihnen die Entscheidung erleichtert wird.

Comeon Bonus

So funktioniert unser Wettanbieter Test

Somit erfahren Sie bei uns, ob der angebotene Wettbonus im Vergleich zur Konkurrenz attraktiv ist, oder eher nicht. Des Weiteren zeigen wir Ihnen, aus welchen Wettmärkten Sie wählen können, ob eine EU-Lizenz vorliegt, und wie Ein- bzw. Auszahlungen abgewickelt werden können. Sie müssen sich jedoch etwas Zeit nehmen, um sich im ersten Schritt einen Überblick zu verschaffen. Ebenso müssen Sie sich frühzeitig darüber klarwerden, welche Ansprüche Sie an Ihren zukünftigen Lieblingswettanbieter stellen. Natürlich lässt sich die Attraktivität eines Wettunternehmens aber auch ganz objektiv anhand von Testkriterien beurteilen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Testkriterien vor, nach denen wir jeden einzelnen Online Wettanbieter genau unter die Lupe genommen haben. Wenn Sie dann Ihren persönlichen seriösen Sportwetten Testsieger ausfindig gemacht haben, können Sie sich hier in aller Ruhe registrieren – auch dabei helfen wir Ihnen im weiteren Verlauf unseres ausführlichen Ratgebers.

Wettangebot

In unserem Wettanbieter Test listen wir die aus unserer Sicht besten und erfolgreichsten Sportwetten Anbieter der Branche ausführlich auf. Des Weiteren finden Sie zu jedem dieser Online Sportwetten Anbieter einen ausführlichen Sportwetten Testbericht, in dem alle Sportwetten Testkriterien ganz genau durchgegangen werden. Natürlich wollen wir Ihnen nicht verheimlichen, wie unsere Wett-Experten von Football.de arbeiten. Wir möchten Ihnen deshalb im Folgenden die einzelnen Testkriterien im Detail vorstellen. Voraussetzung dafür, dass es ein Online Wettanbieter überhaupt in unsere Liste schafft, ist natürlich, dass dieser seriös arbeitet und über eine offizielle Wettlizenz verfügt. Darüber hinaus sind das unsere weiteren Testkriterien, die für uns von großer Bedeutung waren: Wettportfolio, Quotenschlüssel, Neukundenbonus, Bestandskundenboni, Livewetten, Ein- bzw. Auszahlungsmöglichkeiten, Cash Out-Feature, Sportwetten Apps, Bedienbarkeit, Support, Zusatzangebote sowie die Anbietererfahrung. Was sich beim Lesen noch einfach anhört, ist in der Praxis ein komplexes Verfahren, welches unheimlich viel Zeit und Arbeit in Anspruch nimmt. Aber zum Glück haben nicht Sie diese Arbeit, sondern unsere Wett-Profis. Unser Testsieger hat es dabei geschafft, nahezu das gesamte Anforderungsprofil in Perfektion zu erfüllen. Sie müssen lediglich schauen, wo Ihre persönlichen Prioritäten liegen, und welche Anbieter aufgrund dieser Auswahl für Sie infrage kommen. Erfahren Sie nun, worauf es uns in den einzelnen Rubriken angekommen ist, um eine positive Bewertung des jeweiligen Wettunternehmens vornehmen zu können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Die Wettauswahl spielt im Grunde für jeden Wettkunden eine entscheidende Rolle. Zwar interessiert sich die Mehrheit der deutschen Wettfans vor allem für Fussball wetten, aber auch hier gibt es enorme qualitative Unterschiede. Während einige Online Sportwetten Anbieter beispielsweise nur 1. Bundesliga Wetten anbieten, finden Sie bei anderen Sportwetten Anbietern auch 2. Bundesliga Wetten, manchmal sogar Fußballwetten bis in die Regionalliga. Auch bei der internationalen Ausrichtung der Wettanbieter gibt es eklatante Unterschiede. Oftmals werden zumindest die europäischen Top-Ligen wie die Premier League, die Primera Division oder die Serie A angeboten. Teilweise ist die Auswahl mit anderen Ligen jedoch deutlich größer. So bieten auf Fußballwetten spezialisierte Online Sportwetten Anbieter etwa auch weniger populäre Ligen wie die Primeira Liga (Portugal), die Eredivisie (Niederlande), die Ligue 1 (Algerien), oder die A-League (Australien) an. Auch die weiteren Wettbewerbe wie die Champions League, die Europa League oder der DFB-Pokal werden von den Wettanbietern unterschiedlich bedient. Darüber hinaus ist natürlich noch interessant, wie viele Wetten zur Europa- bzw. Weltmeisterschaft jeweils angeboten werden.

Betfair Wettangebot

Und dann gibt es natürlich noch die Sportfans, die sich für andere Sportarten interessieren. Ein attraktiver Wettanbieter sollte deshalb mindestens 20 Sportarten im Portfolio anbieten. Dazu gehören etwa Tennis, Basketball, Eishockey, American Football, Handball, Formel 1, Tischtennis, Darts, Boxen, Golf, Ski, Baseball, Badminton, Gälischer Sport, Leichtatheltik, Radsport, Rugby, Wasserball, Snooker. Auch eSports Wetten (z.B. LoL, Counter Strike) werden in dieser Testrubrik immer beliebter. Ebenso werfen wir im Online Sportwetten Anbieter Test einen prüfenden Blick darauf, wie es um die sogenannte Wetttiefe bestellt ist. Das bedeutet, wie viele Nebenwetten es für ein bestimmtes Sportereignis (z.B. FC Bayern München vs. 1. FC Nürnberg) gibt. Denkbar sind hier zum Beispiel Wetten wie „Wie viele Tore werden geschossen?“, „Wer hat Anstoß?“, „Wie viele Ecken werden gespielt?“ oder „Wie ist das genaue Ergebnis?“. Jeder erfolgreiche Sportwetten Anbieter hat dabei täglich mehrere tausend Wettereignisse am Start, auf die gewettet werden kann.

Quotenniveau

Ein oftmals völlig unterschätztes Sportwetten Testkriterium ist das Quotenniveau. Viele Wettkunden lassen sich von zahlreichen anderen Eigenschaften eines Sportwetten Anbieters beeinflussen, vergessen jedoch, einen genauen Blick auf die Quotenschlüssel zu werfen. Dabei ist die Quotenhöhe entscheidend dafür verantwortlich, wie groß der Wettgewinn im Erfolgsfall ausfällt. Und so viel sei bereits an dieser Stelle verraten – das durchschnittliche Quotenniveau ist lange nicht bei jedem Online Sportwetten Anbieter gleich hoch. So gibt es auch hier – wie bei allen anderen Sportwetten Testkriterien auch – teilweise erhebliche Unterschiede. Und offengesagt macht es natürlich schon einen Unterschied, ob Sie bei einem Einsatz von 100 Euro eine Quote von 1,50 oder 1,70 angeboten bekommen. In diesem Beispielsfalls beträgt die finanzielle Differenz bereits stolze 20 Euro – für einen einzigen Wettschein. In einer mehrjährigen Wettkarriere können sich die Spieler damit mitunter mehrere hundert oder sogar tausend Euro sichern, wenn sei dem Quotenniveau mehr Aufmerksamkeit schenken. Leider veröffentlichen nicht alle Online Buchmacher ihre durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel. Aus diesem Grund haben unsere Wett-Experten versucht, die entsprechenden Informationen zu recherchieren oder anderweitig ausfindig zu machen. Oftmals ist uns das geglückt, manchmal aber auch nicht. Unsere Empfehlung lautet an dieser Stelle: Prüfen Sie vor Wettabgabe, wie hoch die angebotene Wettquote für den konkreten Tipp im Einzelfall ist. Vergleichen Sie diese Quote dann mit drei oder vier anderen Top-Wettanbietern aus unserem Wettanbieter Test. Nach einigen Tipps bekommen Sie ein Gefühl dafür, bei welchen Wettanbietern eine attraktive Quote eher geboten wird, als bei anderen.

Wussten Sie übrigens schon, dass mit steigender Popularität des Sportevents meist auch das Quotenniveau steigt? So werden etwa beim Champions League-Finale regelmäßig Top-Quoten von durchschnittlich bis zu 98 Prozent angeboten. Bei unbedeutenden Randsportarten kann das Quotenniveau hingegen auf bis zu 90 Prozent sinken. Die Erklärung ist denkbar einfach: Je unbedeutender ein Sportevent ist, desto niedriger sind auch die Gesamtumsätze. Ergo verdient auch das Wettunternehmen weniger, muss also seine eigene Marge erhöhen.

Wettanbieter mit Top Quoten

1
100% bis zu 170€ Bonus + 20% Cashback & Steuerfreie Wetten
92%
Bewertung
Bonus Holen! Bonus Holen! Bet3000 Test

Sportwetten Anbieter Bonus Test

Ein attraktiver Sportwetten Bonus ist mittlerweile eine zwingende Voraussetzung, um als Online Sportwetten Anbieter erfolgreich am Markt zu agieren. Die steigende Anzahl der Wettanbieter hat dazu geführt, dass die Wettunternehmen immer attraktivere Boni anbieten müssen, um neue Spieler anwerben zu können. Davon profitieren natürlich in erster Linie die Spieler, da sie sich aus der Masse an Anbietern diejenigen mit einem tollen Willkommensbonus auswählen können. Doch Vorsicht: Nicht jeder Neukundenbonus, der groß beworben wird, ist in der Praxis auch attraktiv und profitabel. Es kommt nämlich nicht allein auf die Bonushöhe an, sondern vielmehr auf eine gute Balance zwischen attraktiver Bonushöhe und fairen Bonusbedingungen. Nicht selten liegt der Teufel nämlich im Detail. So bieten unseriöse Wettanbieter beispielsweise häufig einen unrealistisch hohen Bonus. Im Gegenzug finden sich in den Geschäftsbedingungen jedoch realitätsfremde Umsatzbedingungen. So wird manchmal verlangt, den Wettbonus bis zu 15x zu einer Mindestquote von 2,00 oder höher umzusetzen – äußerst unfair.

Bet3000 Steuerfreie Sportwetten

Wir empfehlen Ihnen daher, auf Online Sportwetten Anbieter zurückzugreifen, die einen lohnenden Bonus mit akzeptablen Bedingungen anbieten. Achten Sie unbedingt vor der Registrierung darauf, dass die Umsatzbedingungen erfüllbar sind. Das bedeutet, dass der Bonus etwa höchstens 5-6x umgesetzt werden muss, und die Mindestquote allerhöchstens 2,00 beträgt. Des Weiteren sollte dem Wettkunden für die Erreichung des Umsatzziels ein faires Zeitfenster (z.B. 30 Tage) eingeräumt werden. Zusätzlich ist darauf zu achten, dass es möglichst keine ausgeschlossenen Einzahlungsmethoden oder Wettmärkte gibt. Ebenso sollte geprüft werden, ob für die Aktivierung des Wettanbieter Bonus ein spezieller Sportwetten Bonus Code benötigt wird. Fokussieren Sie sich insgesamt nicht zu sehr auf den Willkommensbonus. Schließlich ist diese Promotion vergänglich und nach spätestens 30 Tagen uninteressant – dann kommt es nämlich auf die Kerneigenschaften des Wettanbieters (siehe alle weiteren Sportwetten Testkriterien) an. Leider zeigt die Praxis nämlich, dass sich nach wie vor viele Leserinnen und Leser von einem vermeintlich profitablen Wettbonus zu schnell zur Registrierung „überreden“ lassen, ohne auf die anderen Anbieter-Eigenschaften zu achten.

Weitere Sportwetten Bonus Aktionen

Neben dem eben beschriebenen Wettanbieter Bonus für Neukunden spielen auch die weiteren Promotionen eine wichtige Rolle. Spätestens dann, wenn der Willkommensbonus erfolgreich umgesetzt wurde. Die Online Wettanbieter entscheiden sich hier für verschiedene Promotionen, die den Spielern angeboten werden. Beliebt sind zum Beispiel sogenannte Reload-Boni. Hierbei wird in der Regel eine weitere Einzahlung des Spielers mit einem prozentualen Bonus belohnt (z.B. 50% Bonus bis zu 25 Euro). Naturgemäß ist ein Reload-Bonus meist nicht so attraktiv wie ein Neukundenangebot. Dennoch kann es sich auf jeden Fall lohnen, ein solches Angebot in Anspruch zu nehmen. Andere Online Sportwetten Anbieter entscheiden sich beispielsweise dafür, Gratiswetten oder Cashback-Aktionen anzubieten. Hierbei werden dann entweder Wetten ohne Einsatz des Spielers (Gratiswetten) zur Verfügung gestellt. Oder es gibt im Falle einer verlorenen Wette einen gewissen Einsatzanteil in Form von Bonusguthaben zurückerstattet (Cashback). Des Weiteren veranstalten die Wettunternehmen nicht selten auch lukrative Gewinnspiele, bei denen es etwa Reisen, Sachpreise oder Bonusgelder zu gewinnen gibt. Ein weiteres Werbemittel stellen die sogenannten „Kombiwetten-Boosts“ dar. Hierbei belohnt der Online Sportwetten Anbieter die Risikobereitschaft des Spielers. Wer bereit ist, viele Einzelwetten im Rahmen einer Kombiwette miteinander zu verbinden, kann sich zusätzliche Gewinnzuschläge sichern. Bei einem 10er-Kombischein kann der Gewinnzuschlag schnell mal deutlich über 50% betragen. Natürlich steht es jedem Spieler im eigenen Ermessen frei, Gebrauch von den verschiedenen Bestandskundenaktionen zu machen. Eine Teilnahme ist in keinem Fall verpflichtend.

Live Wetten Test

Seit einigen Jahren erleben die sogenannten Live Wetten einen regelrechten Aufschwung. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form der Sportwetten, die während des bereits laufenden Spiels übermittelt werden. Damit kann der Wettkunde auf das bisherige Spielgeschehen reagieren, und seinen Wett-Tipp davon abhängig machen. Das könnte unter Umständen die Erfolgsaussichten steigern. Allerdings birgt die Livewette auch Risiken – so werden Spieler hier meist indirekt unter Zeitdruck gestellt, da sich die Wettquoten sekündlich verändern, und der Spieler parallel dem Spielgeschehen folgen muss. Demzufolge eignen sich Livewetten grundsätzlich nicht für Anfänger. Die Online Sportwetten Anbieter schenken den Livewetten jedoch mehr und mehr Aufmerksamkeit. Oftmals liegt der sportliche Fokus aber auch hier beim Fußball. Erfahrungsgemäß werden neben der „Königssportart“ meist nur vier oder fünf weitere Sportarten live angeboten. Dazu gehören häufig Tennis, Basketball, Eishockey oder Handball.

Bei einigen Wettanbietern können Sie darüber hinaus Livestreams oder zumindest Live-Ticker nutzen, um immer im Geschehen zu leben. Abhängig von der Sportart und den hier geltenden lizenzrechtlichen Bedingungen kann dieser Service jedoch insbesondere für Spieler mit Wohnsitz in Deutschland eingeschränkt sein. Hier hilft jedoch meist der Live-Ticker weiter, in dem zumindest die wichtigsten Ereignisse (Tore, Torschüsse, Eckbälle etc.) zusammengefasst werden. Bei einigen Wettanbietern gibt es sogar die Möglichkeiten, einen speziellen Wettbonus für die Nutzung von Livewetten zu aktivieren. Natürlich bietet es sich auch bei den Livewetten an, einen Quotenvergleich durchzuführen, da auch hier der Auszahlungsschlüssel unterschiedlich attraktiv sein kann.

Sportempire Live Wetten

Cash Out-Feature

Das sogenannte Cash Out-Feature ist ebenfalls ein Trend, der sich erst vor wenigen Jahren entwickelt hat. Hierbei handelt es sich um eine Funktion, mit der Wettscheine vor Ablauf des Spiels ausgezahlt werden können. Das bedeutet, dass Sie sich anteilig Ihren Gewinn auszahlen lassen können, obwohl das Spiel noch gar nicht zu Ende ist. Das ergibt zum Beispiel dann Sinn, wenn Sie die Befürchtung haben, dass sich das Spiel noch dreht, und ihr Tipp vielleicht doch nicht eintritt. Beispiel: FC Bayern München spielt gegen den 1. FC Kaiserslautern. Sie tippen zu einer Quote von 2,80 auf Kaiserslautern, setzen 100 Euro (= 280 Euro möglicher Gewinn). Bis zur 70. Spielminute steht es tatsächlich 1:0 für Kaiserslautern. In diesem Fall können Sie bereits jetzt das Cash Out-Feature nutzen. Im internen Mitgliederbereich wird Ihnen der Wettanbieter – wenn diese Funktion verfügbar ist – für den Wettschein ein Angebot machen. In unserem Beispielsfall können das etwa 200 Euro sein. Sie können nun entscheiden, ob Sie den Wettschein sofort für 200 Euro verkaufen wollen, oder lieber das Spielende abwarten. Steht es auch nach 90 Minuten noch 1:0, gewinnen Sie 280 Euro. Schafft Bayern bis dahin den Ausgleich, verlieren Sie alles. Im Grunde ist das Cash Out-Feature also eine Möglichkeit der Risikominimierung bzw. der Gewinnabschöpfung. Die Praxis zeigt, dass viele Wettanbieter aus unserem Wettanbieter Test dieses Feature bereits anbieten. Natürlich variiert auch hier die Attraktivität der Cash Out-Angebote, die im laufenden Spiel gemacht werden. Ein Test der Auszahlungsquoten hier ist jedoch äußerst schwer, sodass Sie hier selbst durch Probieren herausfinden sollten, welche Online Sportwetten Anbieter attraktive Cash Out Wetten anbietet.

Sportwetten Anbieter Zahlungsmöglichkeiten

Ausschlaggebend für die Anbieter-Attraktivität ist auch die Vielfalt des Zahlungsangebotes. Mit einer größeren Anzahl an angebotenen Zahlungsdienstleistern machen die Wettanbieter den Kunden nämlich flexibler und unabhängiger. Erfahrungsgemäß gibt es eine bestimmte Auswahl an Zahlungsmethoden, die mittlerweile jeder Online Wettanbieter offeriert. Es gibt allerdings zusätzlich Ein- und Auszahlungsmethoden, die nur von einigen Online Sportwetten Anbietern angeboten werden. Doch kommen wir zu den Fakten – beliebte Ein- und Auszahlungsoptionen beim Wettanbieter sind insbesondere VISA- bzw. MasterCard-Kreditkarten, eWallet-Anbieter wie Skrill und Neteller, sowie anonyme Zahlungsmittel wie die Paysafecard. Leider finden sich bis heute nur verhältnismäßig wenige PayPal Sportwetten Anbieter. Das liegt daran, dass PayPal sich seine Partner nach strengen Kriterien aussucht. In unserem Wettanbieter Test finden sich jedoch mehrere seriöse Wettanbieter mit PayPal. Ist diese Zahlungsfunktion verfügbar, kommunizieren wir das natürlich im jeweiligen Testbericht. Zu den weiteren Zahlungsmöglichkeiten, die beim Wettanbieter beliebt sind, gehören noch Giropay, Debitkarten, MuchBetter, EPS sowie die klassische Banküberweisung.

Ferner legt jeder Wettanbieter natürlich individuelle Ein- und Auszahlungslimits fest. Diese gelten für gewöhnlich nur für einzelne Zahlungsmöglichkeiten. In aller Regel beträgt der Mindesteinzahlungsbetrag etwa 10 Euro (teilweise bis zu 20 Euro). In unserem Wettanbieter Test haben wir zudem geprüft, ob für die Abwicklung von Zahlungstransaktionen Gebühren in Rechnung gestellt werden. Das ist erfahrungsgemäß bei nur noch sehr wenigen Online Sportwetten Anbietern der Fall. Zudem haben wir selbstverständlich überprüft, wie lange die Abwicklung von einzelnen Ein- und Auszahlungsaufträgen dauert.

Sportwetten Apps

Wussten Sie, dass schon heute deutlich mehr als jede Sportwette mit einem mobilen Endgerät übermittelt wird? Die Tendenz ist sogar noch steigend. Das bedeutet natürlich im Umkehrschluss, dass sich die Wettanbieter immer intensiver mit den Sportwetten Apps auseinandersetzen müssen. Die Maßgabe hier ist, leistungsstarke und technisch fortschrittliche Applikationen zu entwickeln, die sich leicht bedienen lassen, und die für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung stehen. Die großen Wettanbieter präsentieren meist schon heute mehrere Sportwetten Apps für iOS und Android. Diese können im jeweiligen Store meist kostenlos heruntergeladen werden. Alternativ steht fast immer eine sogenannte HTML5 App (= Web App) zur Verfügung. Charakteristisch hierfür ist, dass diese ohne vorherigen Download direkt im mobilen Internetbrowser bereitgestellt wird. Die Funktionen und die Darstellung sind auch hier auf das jeweilige mobile Endgerät angepasst. Grundsätzlich können mit den Sportwetten Apps stets alle Features des Wettanbieters mobil von jedem Ort der Welt genutzt werden. Demzufolge können mit den Wett Apps nicht nur Wetten mobil platziert werden. Ebenso können Ein- und Auszahlungen abgewickelt werden, und Kontakt zum Kundenservice hergestellt werden. In unserem Wettanbieter Test haben wir darauf geachtet, dass möglichst mehrere Sportwetten Apps zur Auswahl stehen, und dass die App möglichst intuitiv bedient werden kann. Übrigens. In einigen Ausnahmefällen bieten die Online Sportwetten Anbieter sogar einen speziellen mobilen Wettbonus oder Gratiswetten an.

Bedienbarkeit

Unsere Wett-Profis haben sich natürlich auch Zeit genommen, um die Bedienung der einzelnen Wettplattformen genau unter die Lupe zu nehmen. Wichtig war uns hierbei, dass auch neue Mitglieder sich hier innerhalb von wenigen Minuten möglichst intuitiv zurechtfinden können. Die Navigation sollte daher selbsterklärend sein, und das Design sollte so gewählt sein, dass der Fokus bei den Funktionen und bei dem Wettangebot bliebt. Idealerweise ist die Registrierung innerhalb von wenigen Klicks abgeschlossen, es folgt sofort ein Bestätigungslink in der Mail und der Wettspaß kann beginnen. Im Menü sollte sich der Spieler erst eine Sportart, dann eine Liga bzw. einen Wettbewerb und dann ein einzelnes Sportereignis aussuchen können. Die Wettquoten sollten übersichtlich untereinander präsentiert werden, und mit einem Klick auf die einzelne Quote sollte der jeweilige Tipp zum aktuellem Wettschein hinzugefügt werden können. Ebenso sollte es mit wenigen Klicks möglich sein, eine Einzahlung vorzunehmen. Einen Pluspunkt gibt es auch dafür, dass die FAQ sowie der Link zum Kontaktformular bzw. zum Live-Chat schnell auffindbar ist. Die spielerische Praxis zeigt, dass es viele Online Sportwetten Anbieter gibt, die unseren Ansprüchen in dieser Rubrik gerecht werden können. Deshalb haben wir diesem Kriterium nicht in jedem Wettanbieter Test einen eigenen Testabschnitt gewidmet.

Kundenservice

Bei kleineren und größeren Problemen ist es wichtig, einen kompetenten Ansprechpartner zu haben. Das gilt nicht nur, aber auch für die Wettunternehmen. Ein gut erreichbarer und geschulter Support-Mitarbeiter erkennt die Probleme des Spielers und hilft im Rahmen seiner Möglichkeiten bestmöglich weiter. In unserem Wettanbieter Test haben wir natürlich geprüft, ob es überhaupt einen Kundenservice gibt, und wie gut dieser erreichbar ist. Des Weiteren haben wir uns testweise mit einem Anliegen an den Support gewendet und eine Antwort abgewartet. Die Erfahrungen, die wir mit dem Kundensupport gemacht haben, waren auch hier sehr unterschiedlich. Während teilweise das Anliegen innerhalb weniger Minuten geklärt war, warteten wir bei anderen Bookies teilweise über eine Woche oder bekamen überhaupt keine Antwort.

Grundsätzlich sollten Sie wissen, dass es mittlerweile folgende Wege der Kontaktaufnahme gibt: Live-Chat, telefonischer Support, E-Mail/ Kontaktformular. Je nach Kontaktoption gibt es einige Dinge zu beachten. Insgesamt sollten Sie einen Blick darauf werfen, wann die Servicezeiten täglich sind, bzw. ob es einen 24/7 Support gibt. Ebenso sollten Sie herausfinden, ob der Support auch deutschsprachig erreichbar ist, oder ob Sie die Englischkenntnisse bemühen müssen. Beim Telefonkontakt ist zu prüfen, ob es sich um eine kostenlose Servicehotline oder um eine kostenpflichtige, vielleicht ausländische Hotline handelt. Die schnellsten Antworten erhalten Sie im Jahr 2020 wohl per Live-Chat. Fast jeder Wettanbieter ermöglicht es seinen Gästen, mit wenigen Klicks den Chat zu starten, und sich mit seinem Anliegen vertrauensvoll an einen Service-Mitarbeiter zu wenden.

Zusatzangebote

Zusätzlich zu allen bislang beschriebenen Kriterien gibt es bei uns im Test noch die Rubrik „Zusatzangebote“. Hier versuchen wir herauszufinden, ob der jeweilige Sportwetten Anbieter über sogenannte Unique Selling Points, also Alleinstellungsmerkmale, verfügt. Diese Eigenschaften hebt den einzelnen Wettanbieter von der Konkurrenz ab. Wer attraktive Zusatzangebote bietet, begeistert seine Spieler in der Regel hiermit und bindet sie über eine längere Zeit an den Wettanbieter. Es gibt hierbei zahlreiche praktische Möglichkeiten, dies praktisch umzusetzen. So können Online Sportwetten Anbieter beispielsweise besondere Bonusangebote, einen VIP-Club mit tollen Vorteilen oder besondere Informationsangebote (z.B. Statistiken, Hintergrundinfos) präsentieren, die dem Wettkunden bei der Arbeit an seinem persönlichen Wetterfolg helfen können. Auch Livestreams zählen wir im Prinzip zu diesen Zusatzangeboten, die kaum ein Sportwetten Anbieter anbietet. Ein neuartiges Alleinstellungsmerkmal ist zum Beispiel die Tatsache, dass es Wettanbieter ohne Registrierung gibt. Hier können Sie direkt per Trustly Geld einzahlen und ohne eine Anmeldung direkt den Wettschein übermitteln. Doch darüber erzählen wir Ihnen im weiteren Verlauf unseres Ratgebers noch mehr. Schon gewusst? Bei einigen Wettanbietern haben wir für Sie zudem einen exklusiven Willkommensbonus ausgehandelt, den Sie nur erhalten, wenn Sie über Football.de den Wettanbieter besuchen und sich registrieren.

Sportwetten Anbieter Lizenz & Erfahrung im Test

Dieses Kriterium unseres Tests sollte eigentlich selbstverständlich sein. Dennoch möchten wir kurz auf die Lizenz und Erfahrung der Sportwetten Anbieter eingehen, um Ihnen zu zeigen, wie ein seriöser Wettanbieter arbeitet. Die Seriosität setzt voraus, dass der Online Sportwetten Anbieter über eine offizielle Glücksspiellizenz eines europäischen Mitgliedsstaates verfügt. Die meisten Wettanbieter verfügen über eine EU-Lizenz der Malta Gaming Authority (MGA). Wenn Sie auf der Wettplattform das „MGA“-Logo (meist in der Fußzeile) finden, dann können Sie zumindest sicher sein, dass die europäischen Standards der maltesischen Regulierungsbehörde eingehalten werden. Das bedeutet, dass das Guthaben der Spieler beispielsweise auf anderen Konten aufbewahrt wird, wie das übrige Vermögen des Wettunternehmens. Darüber hinaus muss sich der Online Sportwetten Anbieter dann strengen Vorgaben bei der Unterbindung von Geldwäsche stellen. So wird bei seriösen Wettanbietern häufig gefordert, dass vor der ersten Auszahlung eine Verifizierung der persönlichen Angaben vorgenommen wird (z.B. Ausweiskopie). Des Weiteren müssen Auszahlungen meist mit derselben Zahlungsoption vorgenommen werden, wie die vorangegangenen Einzahlungen.

Ferner haben wir in unserem Sportwetten Anbieter Test darauf geachtet, wie erfahren der einzelne Wettanbieter jeweils ist. Es gibt schließlich Sportwetten Anbieter wie Bet365, die über eine jahrhundertlange Tradition zurückblicken können, und Wettanbieter, die erst 2019 oder 2020 ganz frisch an den Start gegangen sind. Das bedeutet nicht direkt, dass neue Wettanbieter schlecht und alte Wettanbieter gut sind. Doch viele alte Online Sportwetten Anbieter genießen bereits einen Ruf und interessierte Spieler können sich auch auf die Erfahrungen meist tausender anderer Spieler berufen. Insgesamt gilt für uns, dass ein attraktiver Sportwetten Anbieter zumindest eine EU-Lizenz, eine geringe Erfahrung von einigen Jahren am Markt sowie positive Spielermeinungen vorweisen sollte.

So hilft unser Sportwetten Anbieter Test

Nun fragen Sie sich mit Sicherheit, was wir von Football.de überhaupt tun können, um Ihnen zu helfen. So manch ein meist unerfahrener Wettkunde denkt nämlich, dass er sich anhand der oben beschriebenen Kriterien doch einfach selbst durch den Dschungel an Online Sportwetten Anbietern kämpfen kann. Doch schnell wird man feststellen, dass der Sportwetten Test „auf eigene Faust“ äußerst zeitfressend und aufwendig ist. Schließlich müssten Sie theoretisch jeden einzelnen Wettanbieter nach jedem der oben genannten Kriterien genau unter die Lupe nehmen. Wie eingangs erwähnt, gibt es allein im deutschsprachigen Raum eine größere dreistellige Anzahl an Sportwetten Anbietern. Es braucht also keine allzu großen mathematischen Kenntnisse, um festzustellen, dass diese Aufgabe eine Vollzeitstelle für mehrere Monate wäre. Diese Zeit hat kaum jemand. Aber dafür gibt es ja zum Glück die erfahrenen Sportwetten-Experten von Football.de. Wir haben uns genau die Mühe gemacht, und präsentieren Ihnen in unserem ausführlichen und tagesaktuellen Wettanbieter Test unser Ergebnis.

Das Ranking wird regelmäßig überarbeitet, sodass es durchaus passieren kann, dass ein Wettanbieter nach einem Update mal einige Plätze nach oben schnellt – oder eben nach unten. Da wir für jeden einzelnen Sportwetten Anbieter eine Empfehlungsrate in Prozent festlegen, lassen sich alle Online Wettanbieter objektiv miteinander vergleichen. Unser aktueller Sportwetten Testsieger schafft es zum Beispiel, ein sagenhaftes Ergebnis von 99% zu erreichen. Aber auch in den unteren Plätzen schaffen die Anbieter meist noch mindestens 80%, was ebenfalls ausreicht, um die Mehrheit der Spieler zufriedenzustellen. Selbstredend sind Sie nicht dazu verpflichtet, sich bei unserer „Nummer 1“ aus dem Vergleich zu registrieren. Setzen Sie vorab Ihre eigene Prioritäten (z.B. attraktiver Wettbonus, überdurchschnittliche Wettquoten, PayPal als Zahlungsoption) und durchstöbern Sie den Test sodann gezielt nach Ihren Ansprüchen.

Für jeden einzelnen Sportwetten Anbieter finden Sie bei Football.de zudem einen ausführlichen Sportwetten Testbericht. Dieser beleuchtet alle oben beschriebenen Testkriterien Schritt für Schritt. Zusätzlich zu den Reviews präsentieren wir auf Football.de hilfreiche Informationen zu beliebten Zahlungsmethoden und zeigen Ihnen vielversprechende Sportwetten Strategien auf.

Und das Beste für Sie: Unser Wettanbieter Test ist für Sie komplett kostenlos. Wir finanzieren uns nämlich aus der Vermittlungsprovision, die wir für das Anwerben neuer Spieler direkt vom Wettanbieter erhalten.

Wie kommt das Ranking im Wettanbieter Test zustande?

Die Bewertung der Sportwetten Anbieter erfolgt nach einem unternehmensinternen Schema, welches wir an dieser Stelle nicht ausführlich darlegen können und wollen. Fakt ist, dass Sie in unserem Wettanbieter Test eine Prozentzahl zwischen 1 und 100 für jeden einzelnen Online Sportwetten Anbieter angezeigt bekommen. Je höher die prozentuale Bewertung, desto empfehlenswerter ist das Wettunternehmen unserer Ansicht nach. In unsere Bewertung lassen wir dabei vorrangig die nachfolgenden Kriterien einfließen. Sie sollten jedoch wissen, dass nicht jedes Kriterium gleich gewichtet wird. So ist ein fairer und attraktiver Sportwetten Bonus etwa wichtiger als dass nun eine bestimmte Zahlungsmethode angeboten wird. Grundsätzlich haben wir uns dabei mit den nachfolgenden Kriterien beschäftigt: Wettangebot, Auszahlungsschlüssel, Willkommensbonus, weitere Promotionen, Livewetten, Zahlungsoptionen, Cash Out-Feature, Kundenservice, Bedienbarkeit/Design, Sportwetten Apps, zusätzliche Angebot sowie die Lizenz bzw. die Erfahrung.

An dieser Stelle möchten wir Sie noch einmal dafür sensibilisieren, dass unser Ranking für Sie nicht ausschlaggebend sein muss. Sie finden Ihren persönlichen besten Sportwetten Anbieter, indem Sie zunächst eigene Prioritäten festlegen und unseren Sportwetten Test dann anhand genau dieser Kriterien schrittweise durchgehen. Und verinnerlichen Sie sich noch einmal, dass Sie sich nicht allein vom Bonusangebot eines Wettanbieters locken lassen sollten. Selbst wenn dieser interessant ist, ist er nach maximal einem Monat, nämlich nach erfolgreichem Bonusumsatz, nutzlos.

Bevor Sie sich allerdings für einen Anbieter aus unserem Vergleich entscheiden, sollten Sie zumindest als „Wett-Anfänger“ einige Grundregeln lernen. Dazu präsentieren wir Ihnen im weiteren Verlauf unseres Ratgebers noch effektive Tipps und Tricks. Zudem erklären wir Ihnen noch, wie Wettquoten berechnet werden, wie Sie sich beim Online Wettanbieter registrieren, und welche interessanten Informationen es zur Entstehung der Sportwetten gibt.

Was ist der beste Sportwetten Anbieter 2020?

Alle Spieler sind stets auf der Suche nach dem besten Online Sportwetten Anbieter. Doch welches ist der aktuell beste Sportwetten Anbieter 2020? Nun, das lässt sich so genau gar nicht festlegen. Zwar gibt es in unserem Wettanbieter Test natürlich einen Sportwetten Testsieger. Das bedeutet aber nicht, dass das der beste Sportwetten Anbieter für alle Spielertypen ist. Wie Sie für sich ganz einfach einen geeigneten Wettanbieter finden, möchten wir Ihnen im Folgenden kurz erläutern. Im ersten Schritt müssen Sie für sich überlegen, welche Anforderungen Sie an einen guten Wettanbieter stellen. Denkbar sind folgende Ansprüche:

  • Lukrativer 100% Bonus bis 150 Euro mit niedriger Rollover-Anforderung
  • Weitere abwechslungsreiche Sportwetten Promotionen für Bestandskunden
  • PayPal Sportwetten sind möglich
  • Eine bestimmte Sportart (z.B. Netball, Darts, eSports) mit attraktivem Wettangebot
  • iOS-Anwendung zum kostenlosen Download mit dem gesamten Funktionsangebot
  • Kostenlose telefonische Servicehotline oder 24/7 Support zumindest per Live-Chat

Diese Kriterien müssen auf Sie nicht zutreffen, können Ihnen jedoch eine interessante Inspiration liefern. Wir empfehlen Ihnen, zumindest drei Eigenschaften, die Ihnen wichtig sind, schriftlich zu notieren. Mit diesen Informationen starten Sie dann unseren umfassenden Wettanbieter Test. Hier bekommen Sie zunächst auf einem Blick die Gesamtbewertung in Prozent sowie die aktuelle Bonushöhe angezeigt. Im rechten Bereich finden Sie zusätzlich einen Link zum jeweiligen „Testbericht“. Hier können Sie die anbieterbezogenen Stärken und Schwächen ganz einfach nachlesen.

Im Wettanbieter Test können Sie zum Beispiel erfahren, welche Zahlungsmethoden konkret angeboten werden, wie und wann der Support erreichbar ist, und ob der Neukundenbonus wirklich benutzerfreundlich ist. Als bester Sportwetten Anbieter 2020 sollte für Sie natürlich nur infrage kommen, wer die Mehrheit Ihrer persönlichen Anforderungen erfüllt. Doch haben Sie keine Angst, sich bei einem „falschen“ Anbieter zu registrieren. Warum? Ganz einfach: Die Registrierung ist ohnehin kostenlos. Sie können also im Grunde nichts falsch machen. Wenn es Ihnen bei einem Online Sportwetten Anbieter dann doch nicht gefällt, dann haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Benutzerkonto zu löschen. Dazu müssen Sie nur den Kundenservice mit Ihrem Anliegen kontaktieren. Wichtig ist nur, dass Sie vor der Anfrage sicherstellen, dass es keine aktiven Boni mehr gibt. Auch sollten Sie sich Ihr Guthaben auf dem Wettkonto am besten vorab auszahlen lassen. Tipp: Viele erfahrene Wettprofis besitzen jeweils ein Konto bei mehreren Wettanbietern. So können sie stets unkompliziert einen Quotenvergleich durchführen oder von einzelnen Promotionen profitieren.

So sieht der beste Sportwetten Anbieter 2020 in der Theorie aus

In den folgenden Zeilen möchten wir Ihnen zeigen, welche Kriterien ein Online Wettanbieter im Idealfall erfüllen kann. Es handelt sich dabei eher um eine theoretische Betrachtung, da in der Praxis nicht jeder Sportwetten Anbieter wirklich alle Kriterien zu 100% erfüllen wird. Und genau aus diesem Grund ist es von entscheidender Wichtigkeit, dass Sie sich auf bestimmte Eigenschaften eines Bookies konzentrieren, auf die Sie das Augenmerk legen. Aber wenn Sie sich die Wettseiten selbst gestalten könnten – wie würden diese für Sie aussehen? Wir sind die wichtigsten Sportwetten Test-Rubriken durchgegangen und möchten Ihnen nun zeigen, wie ein Top-Wettanbieter im Jahr 2020 aussehen könnte.

Zunächst einmal sollte ein seriöser Sportwetten Anbieter im Internet einen attraktiven Wettbonus anbieten. Darunter verstehen wir zumindest eine Verdoppelung der ersten Einzahlung (= 100% Einzahlungsbonus) mit einem Maximalbetrag von 100 Euro. Ein Bonuscode sollte für die Einlösung nicht vorausgesetzt werden. Des Weiteren sollte nur ein drei- oder viermaliger Bonusumsatz zu einer fairen Mindestquote von idealerweise 1,50 gefordert werden. Ebenso sollte dem Spieler ausreichend Zeit eingeräumt werden, um diese Vorgaben zu erfüllen. Mindestens 30 Tage wären hier schön.

Abseits des Willkommensangebotes sollte ein 1A-Wettanbieter auch noch eine überdurchschnittlich einladende Wettauswahl präsentieren. Rund 30 Sportarten und wöchentlich mindestens 20.000 Einzelwetten sollten angeboten werden. Darüber hinaus sollte auch das Angebot an Livewetten vergleichsweise attraktiv sein. Ferner sollte der beste Anbieter eine üppige Auswahl an Zahlungsmethoden bereitstellen, zu denen zumindest die folgenden Dienstleister zählen sollten: PayPal (wichtig!), Skrill, Neteller, Kreditkarten, Debitkarten, Sofortüberweisung und Banküberweisung. Zusätzlich sollte im Idealfall ein rund um die Uhr erreichbarer Support an sieben Tagen in der Woche kontaktiert werden. Die Antwortzeiten sollten schnell sein, sodass einfache Probleme während der Geschäftszeiten möglichst innerhalb weniger Minuten oder Stunden gelöst werden. Für 0815-Fragen sollte es eine deutschsprachige FAQ geben. Für den modernen Sportwetter sollten verschiedene Sportwetten Apps (iOS / Android) zur Verfügung stehen, die benutzerfreundlich gestaltet wurden. Die Wettplattform selbst sollte sich durch eine angenehme Benutzerführung und kurze Ladezeiten auszeichnen. Charakteristisch für einen Top-Wettanbieter ist außerdem eine seriöse EU-Lizenz (z.B. aus Malta) sowie eine mehrjährige Erfahrung innerhalb der Wett- oder Glücksspielbranche. Zu guter Letzt sollte ein großartiger Sportwetten Anbieter einfach sympathisch sein und einladend wirken. Hier sollten die Wettkunden voll und ganz ihrem Bauchgefühl vertrauen.

Das sind die wichtigsten Ansprüche, die wir an seriöse Wettanbieter haben:

  • Mindestens 30 Sportarten und wöchentlich über 20.000 Wettevents
  • Überdurchschnittlich attraktiver Wettbonus, gegebenenfalls exklusiver Bonus über Football.de
  • Umfassendes Zahlungsportfolio (inkl. PayPal, Kreditkarte, Paysafecard, Sofortüberweisung)
  • Rund um die Uhr erreichbarer, deutschsprachiger Kundenservice und umfassende FAQ
  • iOS- und Android-Apps für eine perfekte mobile Anwendung
  • Europäische Wettlizenz und Erfahrung von mehreren Jahren

Wer ist der größte Sportwetten Anbieter 2020?

Dies ist grundsätzlich eine interessante Frage. Betrachtet man die Tradition und den jährlichen Wettumsatz, so ist der britische Wettanbieter bet365 nach wie vor der größte Wettanbieter der Welt. Im Jahr 2019 konnte das Unternehmen zuletzt einen Umsatz von umgerechnet über drei Milliarden Euro erwirtschaften. Unseren Recherchen zufolge sind aktuell mehr als 35 Millionen Spieler bei diesem Sportwetten Anbieter angemeldet. Dabei beschäftigt das Unternehmen weltweit rund 4.300 Mitarbeiter. Auf dem zweiten Platz folgt der Online Sportwetten Anbieter bwin mit ca. 20 Millionen Kunden und etwas mehr als 1.500 Mitarbeitern. Es folgen Unibet (11 Millionen Spieler), bet-at-home (ca. 5,1 Millionen Spieler), Betfair (ca. 4 Millionen Spieler) und Sportingbet (ca. 2,5 Millionen Spieler). Es wäre jedoch falsch zu sagen, dass die Größe eines Anbieters entscheidend dafür sein sollte, wo Sie sich registrieren sollten. So manch ein großer Sportwetten Anbieter ruht sich nämlich auf dem Erfolg der vergangenen Jahre und Jahrzehnte aus. Anders ist das oftmals bei aufstrebenden „Newcomern“ oder bei etwas kleineren Wettunternehmen. Diese buhlen aktiv um die Gunst der Spieler und geben ihr Bestes, um die Kunden zufriedenzustellen. Sehen Sie die reine Anbietergröße deshalb eher als interessante „Background-Info“ und nicht als entscheidendes Kriterium dafür, ob Sie sich irgendwo registrieren sollten oder nicht. Auch Betano zählt zu den größeren Wettanbietern.

Die größten internationalen Wettanbieter:

  • Bet365
  • Bwin
  • Unibet
  • Betfair
  • Betano

Worauf sollte ich vor der Registrierung unbedingt achten?

Bevor Sie sich bei einem Sportwetten Anbieter registrieren, sollte Ihnen natürlich klar sein, welche Ansprüche Sie an eine Plattform stellen. Die wichtigsten Kriterien, die bei der Auswahl eines Anbieters eine Rolle spielen, haben wir für Sie weiter oben bereits detailliert erläutert. Nur wenn Sie sich zuvor Gedanken dazu gemacht haben, werden Sie letztendlich auch glücklich mit Ihrer Auswahl sein. Es bringt Ihnen wenig, sich einfach beim erstbesten Wettanbieter anzumelden, um am Ende festzustellen, dass Ihnen das Wettangebot, die Bonusangebote oder andere Bereiche überhaupt nicht zusagen. Oftmals wollen Kunden auch nur bestimmte Zahlungsmethoden wie PayPal nutzen, dann ist es natürlich wichtig lediglich Online Sportwetten Anbieter einzubeziehen, die das E-Wallet auch tatsächlich anbieten. Unterziehen Sie den Wettanbieter also Ihrem eigenen kleinen Sportwetten Anbieter Test.

Des Weiteren ist es unabdingbar, sich Gedanken über die eigene finanzielle Situation zu machen. Wenn Sie am Ende des Tages eigentlich kein Geld dafür übrighaben, um Glücksspiel zu betreiben, sollten Sie es auch nicht tun. Vor allem nicht, wenn Sie darauf hoffen, dadurch viel und schnelles Geld zu machen. Seien Sie ehrlich zu sich und sehen Sie ein, wenn Sie es sich nicht leisten können Ihr Geld in Sportwetten zu investieren. Letztendlich sind Sportwetten ein Glücksspiel und man kann nie vorhersagen, ob es gut oder schlecht für Sie laufen wird.

Schritt für Schritt beim Sportwetten Anbieter registrieren & durchstarten

Sportwetten im Internet gehören schon lange nicht mehr zu einer Besonderheit. Mittlerweile gibt es unzählige Online Sportwetten Anbieter, die Ihr Wettangebot zum Großteil ausschließlich im World Wide Web anbieten. Ein paar Ausnahmen besitzen auch noch stationäre Wettshops für die Kunden vor Ort.

In der Regel ist zum Wetten auch immer eine Registrierung beim jeweiligen Anbieter notwendig. Es gibt ein paar wenige Plattformen, die auch Sportwetten ohne Registrierung anbieten. Wenn eine Registrierung jedoch notwendig ist, wie es in über 90% der Anbieter der Fall ist, ist auch das schnell erledigt. Zuallererst müssen Sie das jeweilige Anmeldeformular des Wettunternehmens ausfüllen. Hierbei werden einige persönliche Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum usw. abgefragt. Geben Sie hier auf keinen Fall falsche Daten an, da Sie Ihre Angaben bei einer späteren Verifizierung bestätigen müssen. Das wird Ihnen dann nur Ärger bringen. Haben Sie das Formular ausgefüllt, müssen Sie noch bestätigen, dass Sie volljährig sind und dass Sie die AGBs akzeptieren. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigungsmail oder Sie bekommen einen Verifizierungscode auf Ihr Handy geschickt. Haben Sie Ihre Registrierung bestätigt, können Sie auch schon auf der Plattform durchstarten.

Wie Sie sehen, ist es schnell und einfach erledigt, sich bei einem Online Sportwetten Anbieter zu registrieren. Zudem sprechen einfach viele Gründe dafür, das heutige Online-Angebot an Sportwetten zu nutzen. Zum einen besteht eine 24/7 Verfügbarkeit, was bei einem stationären Wettshop nicht gegeben ist. Online können Sie rund um die Uhr auf das Wettangebot zugreifen, sich einen Überblick verschaffen und Wetten platzieren. Zudem profitieren Sie von besseren Quoten, denn aufgrund von fehlenden Wettshops und der daraus resultierenden Tatsache, dass keine Gebäude angemietet werden müssen, werden Kosten eingespart. Das spiegelt sich in den Quoten wider. Gleichzeitig gibt es viele verschiedene Bonusangebote, mit denen Sie sich zusätzliches Wettguthaben, Gratiswetten, Cashbacks und ähnliches sichern können. Das bleibt Ihnen in Wettshops vor Ort in der Regel verwehrt.

Schritt für Schritt-Anleitung im Überblick:

  • Schritt 1: Wettanbieter Vergleich von Football.de nutzen & Auswahl treffen
  • Schritt 2: Kostenlos Benutzerkonto erstellen & Bestätigungslink klicken
  • Schritt 3: Einzahlung vornehmen & Bonus aktivieren
  • Schritt 4: Wette platzieren & Bonus umsetzen
  • Schritt 5: Hoffentlich eine Auszahlung vornehmen

Mobile Sportwetten

Dank der online Sportwetten Anbieter können Tipper also bequem von zu Hause ihre Tipps platzieren und müssen nicht mehr in den nächsten Wettshop laufen. Dank verschiedener App-Angebote funktioniert das Wetten aber nicht nur von zu Hause, sondern auch problemlos von überall über Smartphone oder Tablet. Solange Sie über ein mobiles Endgerät und eine Internetverbindung verfügen, müssen Sie also nirgends mehr auf Ihre Wetten verzichten. Für das mobile Angebot sorgen Web-Apps und native Apps. Die beiden Angebote schauen wir uns nun etwas genauer an.

Bei der Web-App handelt es sich um das standardmäßige mobile Angebot eines jeden Online Sportwetten Anbieters. Gemeint ist dabei die mobile Version auf Smartphone oder Tablet, die einfach über den Browser des jeweiligen mobilen Endgeräts aufgerufen wird. Es funktioniert also wie am heimischen PC und es ist kein Download notwendig. Für die problemlose Darstellung auf den kleineren Bildschirmen, ist die Plattform eines Anbieters hierfür im HTML5-Format optimiert. Bei der nativen App hingegen handelt es sich immer um einen Download für die Betriebssysteme Android und iOS. Für iOS wird die App aus dem App Store von Apple heruntergeladen. Da Google Play keine Apps bei denen um Echtgeld gewettet wird anbietet, müssen Sie für die Android-Version auf einen Download-Link oder einen QR-Code direkt beim Online Sportwetten Anbieter zugreifen. Allerdings werden solche nativen Apps nicht von allen Sportwetten Anbietern angeboten. In der Regel sind sie nur noch bei den größeren Wettanbietern zusätzlich zur Web-App vorzufinden. Eine native App bietet den Vorteil, dass sie perfekt auf das jeweilige Betriebssystem angepasst und daher besonders benutzerfreundlich ist. Allerdings wird eben auch Speicherplatz auf dem mobilen Endgerät benötigt, was bei einer Web-App nicht der Fall wäre. Über beide Versionen steht Ihnen auf jeden Fall immer das gesamte Wettangebot zur Verfügung und Sie können auf alle Bonusangebote und Funktionen zugreifen. Vielleicht haben Sie auch mal Glück und entdecken einen speziellen mobilen Sportwetten Bonus für sich.

So geben Sie ihre erste Wette ab

Haben Sie sich erfolgreich bei einem Sportwetten Anbieter registriert, können Sie auch schon durchstarten. Haben Sie Geld auf Ihr Wettkonto eingezahlt oder verfügen eventuell über eine Gratiswette, können Sie Ihren ersten Tipp auch schon platzieren. Und das Platzieren einer Wette funktioniert dabei denkbar einfach. Wir zeigen Ihnen wie Ihre erste Tippabgabe bei einem Online Sportwetten Anbieter ausschaut.

Um eine Wette zu platzieren, müssen Sie zunächst das gewünschte Event aus dem Wettprogramm des Wettanbieters heraussuchen. Dafür können Sie sich entweder durch das Menü mit allen Sportarten klicken oder Sie nutzen die Suchmaske, wenn Sie bereits wissen, auf welches Event Sie wetten wollen. Meist bieten die Wettanbieter auch einen Menüpunkt für besonders beliebte Wetten an. Wenn Sie noch nicht wissen, was für einen Tipp Sie abgeben wollen, können Sie sich darüber etwas Inspiration holen.

Haben Sie das gewünschte Event gefunden, werden Ihnen dazu alle vorhandenen Wettoptionen angezeigt. Jede Wettoption ist mit einer dazugehörigen Wettquote ausgestattet. Um einen Tipp nun auf den Wettschein zu packen, müssen Sie lediglich auf die Quote klicken und schon erscheint der Wettschein und Ihr Tipp ist darauf zu sehen. Für eine Kombi- oder Systemwette müssten Sie noch weitere Wettquoten anklicken. Haben Sie alle Tipps auf Ihren Wettschein gepackt, müssen Sie noch einen Einsatz auswählen. Anschließend platzieren Sie die Wette, indem Sie auf den entsprechenden Button auf dem Wettschein klicken. Nun müssen Sie nur noch warten, ob Ihre Wette erfolgreich ist oder nicht.

Neuer Trend: Wettanbieter ohne Anmeldung

Wir haben es etwas weiter oben bereits kurz erwähnt, es gibt mittlerweile auch ein paar Anbieter, die Sportwetten ohne Registrierung anbieten. Solche Plattformen sind vor allem schon von Online Casinos bekannt und werden damit auch bei Sportwetten ein Thema. In Zukunft werden sie auch bei dem einen oder anderen Wettanbieter Test eine Rolle spielen. Man kann hier also auf jeden Fall von einem neuen Trend sprechen.

Bei einem solchen Anbieter müssen Sie die klassische Registrierung, wie wir Sie bereits für Sie erklärt haben, nicht durchlaufen. Wettanbieter ohne Anmeldung bieten Ihnen die Möglichkeit direkt Geld einzuzahlen und so unmittelbar mit dem Wetten zu beginnen. Viele Kunden freuen sich über diese Art von Wettanbieter, denn nicht jeder will online immer alle seine persönlichen Daten angeben müssen oder will sich eventuell auch einfach nicht an bestimmte Anbieter binden. Hier bieten Wettanbieter ohne Anmeldung die perfekte Lösung.

Die Tatsache, dass Sie sich nicht registrieren müssen, bedeutet jedoch auch, dass Sie sich in gewissen Punkten einschränken müssen. Zum einen ist die Auswahl an solchen Anbietern aktuell bedeutend kleiner als bei klassischen Wettanbietern mit Registrierung. Zum anderen müssen Sie auch bei den Zahlungsmethoden deutliche Abstriche machen. Denn bei einem solchen Wettanbieter können Sie lediglich per Sofortüberweisung über Trustly ein- und auszahlen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Sie über ein Online-Banking fähiges Girokonto verfügen müssen und dass Ihre Bank von Trustly unterstützt werden muss. Auf die Vor- und Nachteile von Wettanbietern ohne Registrierung gehen wir aber folgend noch einmal genauer ein.

Vor- und Nachteile vom Wetten ohne Registrierung

Die Vorteile des Wetten ohne Registrierung liegen klar auf der Hand. Zum einen müssen Sie sich logischerweise nicht registrieren und daher auch keine persönlichen Daten angeben, wie es sonst der Fall wäre. Viele Menschen wollen einfach keine persönlichen Daten im Internet preisgeben und dank eines Anbieters ohne Anmeldung müssen Sie sich auch nicht an eine bestimmte Plattform binden. Allerdings haben Sie wie bereits angesprochen kein großes Zahlungsportfolio zur Verfügung. Sie können lediglich Trustly, also die Sofortüberweisung über Ihren Online-Banking-Account nutzen. Und dafür muss Ihre Bank auch erst einmal von Trustly unterstützt werden. Bei den bekannten Sparkassen und Banken sollte das jedoch kein Problem darstellen.

Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie bei einem solchen Anbieter in der Regel nicht auf Bonusangebote zugreifen können. Wer Wert darauf legt von Bonusangeboten zu profitieren, wird bei einem Online Sportwetten Anbieter ohne Registrierung also nicht glücklich. Wer sich aber ohnehin nicht mit Umsatzbedingungen herumschlagen will, weil er sie als lästig empfindet, hat hierbei dann keine Nachteile. Dass es nur Trustly als Zahlungsmethode gibt, kann zwar ein Nachteil sein, bringt aber durchaus auch Vorteile mit sich. Sowohl das Ein- als auch das Auszahlen funktioniert darüber sehr schnell. Bei einer Einzahlung ist das Geld ohnehin direkt verfügbar, ausgezahlt wird dann auch immer direkt auf das für die Einzahlung genutzt Bankkonto. Oftmals ist das ausgezahlte Geld dann schon innerhalb von ein paar Stunden auf dem Konto.

Wettsteuer in Deutschland – das sollten Sie unbedingt wissen!

Mit der Wettsteuer musste sich jeder Tipper wahrscheinlich schon mal auseinandersetzen. Seit dem 1. Juli 2012 ist diese in Deutschland nämlich Pflicht. Jeder seriöse Online Sportwetten Anbieter, der sein Wettangebot für deutsche Tipper anbietet, muss seither für jede platzierte Wette 5% Wettsteuer an den deutschen Staat zahlen. Das klingt erst einmal, als müssten Sie sich als Tipper keine Gedanken dazu machen. Allerdings sieht es so aus, dass der Anbieter die Wettsteuer zwar aus der eigenen Tasche zahlen kann, dies aber nicht muss. Er hat auch die Möglichkeit die Wettsteuer direkt an die Kunden weiterzuleiten und diese dann bei der Tippabgabe oder später bei einem erzielten Gewinn vom jeweiligen Geldbetrag abzuziehen.

Die meisten Anbieter handhaben es auch so, dass Sie die Steuer nicht komplett aus eigener Tasche für Ihre Kunden zahlen. Schauen wir uns an, was die Wettsteuer konkret für Ihre Tippabgabe bedeutet. Wenn wir davon ausgehen, dass Sie eine Wette mit einer Wettquote von 3.0 zu einem Einsatz von 30 Euro platzieren, kann die Wettsteuer nun je nach Anbieter bereits vom Einsatz oder erst später vom Gewinn abgezogen werden. Wird die Steuer schon bei der Tippabgabe fällig, würden Sie effektiv nicht mit 30 Euro, sondern nur mit 28,50 Euro wetten. Wenn die Steuer erst bei einem Gewinn angezogen wird, würde es wie folgt aussehen: Sie platzieren die Wette zunächst mir den gesamten 30 Euro. Bei einem richtigen Tipp beträgt der Gewinn nun 90 Euro. Aufgrund der 5% Wettsteuer werden davon nun jedoch noch 4,50 Euro abgezogen, sodass Sie letztendlich nur 85,50 Euro gewonnen haben.

Es gibt noch ein paar wenige Anbieter wie Tipico, wo Sie ohne Steuer Wetten können. Und ein paar Plattformen bieten Ihren Kunden auch steuerfreie Tage an oder erheben die Steuer nicht auf Kombi- oder Livewetten. In den meisten Fällen geht die Steuer aber leider immer zu Lasten des Kunden.

Warum hat kaum ein Anbieter aus unserem Sportwetten Test seinen Sitz in Deutschland?

Wenn Sie etwas genauer in das Impressum eines Anbieter schauen, werden Sie feststellen, dass der Hauptsitz der Wettanbieter eigentlich nie in Deutschland liegt. Selbst dann nicht, wenn es sich eigentlich um einen Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum handelt. Das liegt vor allem daran, dass das Glücksspiel hierzulande nach wie vor nicht 100% geregelt ist. Daher gibt es auch keine wirklichen deutschen Spiellizenzen, die das Glücksspiel dann tatsächlich erlauben würden. Vor einigen Jahren gab es mit der Lizenz aus Schleswig-Holstein mal den Versuch einer deutschen Lizenz. Diese wurde auch an einige Anbeter vergeben, war dann aber nicht bundesweit gültig, sondern nur auf das eine Bundesland beschränkt. Mittlerweile sind die Lizenzen aus Schleswig-Holstein auch ausgelaufen und wurden nur bei ein paar wenigen Plattformen übergangsweise bis 2021 verlängert. Eine klare Linie gibt es hier also immer noch nicht.

Daher greifen die Anbieter auf Lizenzen aus dem Ausland zurück. Sie bewegen sich dann zwar in einer Grauzone, können Ihr Angebot jedoch auch für die Kunden aus Deutschland zur Verfügung stellen. Die wohl bekannteste Lizenz ist die der Malta Gaming Authority. Dabei handelt es sich um eine europäische Lizenz, die als besonders strengt gilt und daher für eine seriöse Wettumgebung und einen guten Spielerschutz sorgt.

Malta ist bevorzugter Standort für Sportwetten Anbieter 2020

Malta ist also der bevorzugte Standort für Wettunternehmen, denn nur dann können Sie die EU-Lizenz dieser Regulierungsbehörde erhalten. Malta ist ein EU-Land, weshalb es für die Rolle eines Online Sportwetten Anbieters von großer Bedeutung ist. Der Standort ist bestens dazu geeignet, einen Hauptsitz zu eröffnen, da sich von dort aus eine große Zahl von Ländern bedienen lässt.

Würde sich der Wettanbieter für einen Hauptsitz außerhalb Europas entscheiden, hätte er nicht die Möglichkeit in den europäischen Markt einzusteigen. Denn die EU fordert offizielle Lizenzen, die von der Malta Gaming Authority (MGA) zudem regelmäßig kontrolliert werden. Wenn sich ein Wettanbieter mit der Lizenz der MGA nicht an die hohen Standards hält, die die Regulierungsbehörde vorgibt, droht der Lizenzentzug. Das will verständlicherweise kein Wettanbieter riskieren.

Offiziell sind Wetten in Deutschland nach wie vor rechtlich kritisch zu sehen. Anbieter mit der EU-Lizenz bewegen sich in einer Grauzone, da Sie sich an europaweit geltende Vorschriften halten und können Ihr Wettprogramm daher trotzdem für deutsche Tipper anbieten. Wie Deutschland die ganze Thematik handhabt, ist auf jeden Fall nicht wirklich zeitgemäß und es ist für viele auch unverständlich, warum es immer noch keine klare Gesetzeslage diesbezüglich gibt. Doch für die kommenden Jahre ist auf jeden Fall Besserung in Sicht. Der Gesetzgeber will sich nämlich um eine verbindliche Klärung der Glücksspielfragen kümmern.

Wettbonus einlösen – so geht’s

Die meisten seriösen Wettanbieter bieten Ihren Kunden an, sogenannte Bonusaktionen zu nutzen. Das fängt bei einem Willkommensbonus an und reicht dann bis hin zu verschiedenen Aktionen für Stammkunden. Liegt ein attraktives Angebot vor, ist es definitiv sinnvoll es auch zu nutzen. Wir zeigen Ihnen wie Sie einen Sportwetten Bonus einlösen und worauf Sie dabei zu achten haben.

Um einen Wettbonus zu nutzen, müssen Sie in der Regel eine bestimmte Mindesteinzahlung tätigen. Durch diese wird ein Angebot dann aktiviert. In einigen Fällen muss zusätzlich eventuell noch ein Bonus Code angegeben werden, das ist dann aber in den Bonusbedingungen nachzulesen. Die Mindesteinzahlung beträgt in den meisten Fällen 10 Euro, manchmal auch 20 Euro. Einzahlungen unter 10 Euro sind dagegen sehr selten, gibt es aber auch. Zu beachten ist, dass die E-Wallets Neteller und Skrill meist von Bonusangeboten ausgeschlossen werden. Lesen Sie immer genau nach, ob das möglicherweise auch für andere Zahlungsmethoden gilt. Sobald Sie den Sportwetten Bonus also erfolgreich aktiviert haben, wird dieser Ihnen automatisch auf dem Wettkonto gutgeschrieben und er kann zum Wetten auf der Plattform genutzt werden. Bevor ein Bonus oder die Gewinne daraus jedoch ausgezahlt werden können, müssen Sie gewisse Bonusbedingungen erfüllen. Zwar gibt es auch mal Boni ohne Umsatzbedingungen, diese werden aber nicht so häufig angeboten.

Die Umsatzbedingungen geben vor, wie oft ein Bonus (eventuell mit der qualifizierenden Einzahlung) erst in Sportwetten umgesetzt werden muss, bevor Sie Geld auszahlen können. Dabei sind dann zudem bestimmte Mindestquoten zu beachten und der Wettanbieter gibt Ihnen einen Zeitraum vor, in dem der Umsatz erfüllt werden muss. 30 Tage haben sich hier als weit verbreitet erwiesen, es gibt aber auch Anbieter die 60 oder 90 Tage als Umsatzzeitraum anbieten. Eine gute Mindestquote bewegt sich zudem in einem Bereich von 1.2 bis 2.0. Des Weiteren können Sie in der Regel auch von einigen Wettmärkten für den Umsatz keinen Gebrauch machen. Sie dürfen dann also nicht auf bestimmte Wettoptionen und bestimmte Sportarten und Ligen wetten. Wenn Sie den Umsatz wie vorgegeben umgesetzt haben, steht dem Auszahlen nichts mehr im Weg. Sollten Sie es nicht schaffen oder lassen Sie vor Erfüllung der Bedingungen Geld auszahlen, wird der Bonus mit allen Gewinn storniert.

Warum profitieren vor allem die Spieler von immer mehr online Sportwetten Anbietern?

In den letzten Jahren sind unfassbar viele Wettanbieter aus dem Boden geschossen, sodass die Auswahl an solchen Plattformen mittlerweile gigantisch ist. Auch wenn sich die Suche nach dem passenden Anbieter dadurch nicht immer als einfach erweist, profitieren vor allem die Tipper von der großen Auswahl an Wettanbietern.

Das liegt vor allem daran, dass die zahlreichen Anbieter miteinander konkurrieren müssen. Das heißt jeder versucht das bestmögliche Angebot zu bieten. Dadurch entstehen zum einen höhere Boni, die attraktive Bedingungen bieten. Gerade der Willkommensbonus ist ein Aushängeschild der Wettanbieter und soll möglichst viele neue Kunden generieren. Zum anderen versuchen sich die Plattformen auch bei den Quoten gegenseitig zu übertreffen, sodass die Tipper von teils sehr guten Quoten Gebrauch machen können. Außerdem wirkt sich der Konkurrenzkampf auch auf das Wettangebot der Wettanbieter an sich aus. Denn am Ende entscheidet sich ein Tipper auch für einen Anbieter, weil er eine Top-Auswahl an Wetten zu bieten hat. Es werden also immer mehr Sportarten angeboten und dabei konzentriert man sich nicht nur auf die bekanntesten und populärsten wie Fußball, Handball, Eishockey und Co., sondern setzt auch mit Randsportarten wichtige Akzente. Sie als Tipper haben am Ende des Tages zwar die Qual der Wahl, können davon aber eigentlich nur profitieren. Da viele Anbieter bereits einem Wettanbieter Test unterzogen wurden, finden Sie auch immer schnell Informationen zu einer von Ihnen gesuchten Plattform.

Wie berechnen Sportwetten Anbieter die Quoten?

Die Wettquoten sind ein wichtiger Faktor bei Sportwetten, denn diese entscheiden am Ende darüber, wie hoch ein Gewinn ausfällt. Der gemachte Einsatz wird bei einem richtigen Tipp nämlich mit der jeweiligen Wettquote multipliziert und ergibt so den Gewinn. Hinter den Wettquoten stecken komplexe Berechnungen, die nicht nur technisch, sondern auch von Menschen bewerkstelligt werden. Dabei erfolgt die Berechnung immer so, dass ein Sportwetten Anbieter auch einen kleinen Gewinn erzielen kann. Bei dem sogenannten Quotenschlüssel handelt es sich um die Höhe der zurückgezahlten Einsätze, die von Tippern gemacht wurden. Liegt ein Quotenschlüssel beispielsweise bei 97%, schüttet der Sportwetten Anbieter 97% der Einsätze wieder als Gewinn an die Tipper aus und behält 3% als Gewinn für sich selbst. Der durchschnittliche Quotenschlüssen der Sportwetten Anbieter liegt in der Regel bei um die 94 bis 95%, was bedeuten würde, dass sie rund 5% als Gewinn erwirtschaften. Je nach Sportart, Liga und Event kann der Quotenschlüssen auch unter oder über dem Wert liegen.

Bei der Berechnung einer Wettquote wird zunächst die faire Quote berechnet. Anhand dieser berechnet man dann schließlich noch die reale Quote, die auch die Gewinnmarge des Sportwetten Anbieters beinhaltet. Bei der fairen Quote berechnen Experten wie wahrscheinlich bestimmte Spielausgänge sind. So könnte man für ein Fußballspiel beispielsweise berechnen, dass ein Heimsieg zu einer Wahrscheinlichkeit von 75% eintritt, ein Unentschieden zu 15% und eine Auswärtssieg zu 10%. Anhand der Formel 100 / Eintrittswahrscheinlichkeit ergibt sich die faire Quote. Wenn wir von einer Gewinnmarge von 5% ausgehen, wird mit der Formel Faire Quote x (1 – 0,05) dann anschließend die reale Quote berechnet.

Wie erkenne ich weniger seriöse Sportwetten Anbieter 2020?

Auch wenn es auch dem Sportwettenmarkt eine riesige Auswahl an seriösen Online Sportwetten Anbietern gibt, sind auch ein paar Schwarze Schafe vertreten. Daher ist es wichtig für Sie erkennen zu können, wann es sich um einen unseriösen Anbieter handeln könnte. Dafür können verschiedene Kriterien sprechen, welche wir für Sie folgend zusammengefasst haben.

Der wichtigste Punkt stellt bei einem seriösen Wettanbieter auf jeden Fall die Spiellizenz dar. Wenn keine gültige Spiellizenz vorliegt, sollten Sie die Finger von diesen Anbieter lassen. Sie sind dann nämlich nicht durch die strengen Auflagen geschützt, die ein Lizenzgeber an die Wettanbieter stellt. Mit der EU-Lizenz der MGA sind Sie hier immer auf der sicheren Seite. Des Weiteren kann die Erfahrung eines Anbieters für oder gegen die Seriosität eines Wettanbieters sprechen. Wenn ein Anbieter bereits über eine jahrelange Erfahrung in der Wettbranche verfügt und auch sehr erfolgreich dabei ist, ist er in der Regel auch seriös. Das bedeutet nicht, dass jeder neue Wettanbieter auch gleich unseriös sein muss. Hier empfiehlt es sich jedoch einen genaueren Blick auf die Plattform zu und auf Punkte wie die angesprochene Spiellizenz und eventuell die Erfahrungen anderer Spieler zu werfen.

Was ebenfalls für einen eher unseriösen Anbieter spricht, ist ein nicht zu erreichender Kundenservice. Wer sich in diesem Bereich rar macht, scheint kein großes Interesse an der Zufriedenheit seiner Kunden zu haben und wird wahrscheinlich auch in anderen Bereichen nicht glänzen. Vorsichtig sollten Sie zudem auch dann sein, wenn Ihnen ein Wettanbieter zu große Versprechen macht, welche einfach zu gut klingen, um wahr zu sein oder wenn ein Wettanbieter bei einem Wettanbieter Test sehr schlecht abgeschnitten hat.

5 vielversprechende Tipps & Tricks für erfolgreiche Sportwetten

Jetzt kann es schon fast mit Ihrer Wettkarriere losgehen. Zuvor wollen wir Ihnen aber auch noch ein paar nützliche Tipps & Tricks für Sportwetten mit an die Hand geben. Wenn Sie diese beherzigen, funktioniert es mit erfolgreichen Sportwetten gleich umso besser.

Tipp 1: Wettquoten vergleichen

Um die besten Gewinne aus Ihren Tipps herauszuholen, ist es wichtig die Wettquoten verschiedener Anbieter miteinander zu vergleichen. Denn je nach Plattform kann es für dasselbe Event unterschiedliche Quoten geben und Sie wollen ja immer nur die besten Gewinne erzielen. Daraus ergibt sich auch gleich die Tatsache, dass es nicht verkehrt ist, auch bei mehreren seriösen Online Sportwetten Anbietern angemeldet zu sein. Online finden Sie zahlreiche Quotenvergleiche, die für Sie automatisch die passenden Wettanbieter mit den besten Quoten heraussuchen.

Tipp 2: Gutes Moneymanagement betreiben

Ein gutes Moneymanagement ist das A und O beim Wetten. Achten Sie nicht darauf, kann man schnell in Verzweiflungsnot kommen. Gemeint ist, dass Sie sich über Ihre finanzielle Situation im Klaren sein sollten. Können Sie sich das Wetten überhaupt leisten? Bleibt Ihnen also am Ende des Monats genug Geld übrig, das Sie in Sportwetten investieren können? Ist die Frage mit Nein zu beantworten, sollten Sie auch kein Geld dafür ausgeben. Wetten Sie immer nur mit Geld, welches Sie nicht für etwas anderes dringend benötigen, nur weil Sie auf hohe Gewinne hoffen. Sportwetten sind ein Glücksspiel und nicht 100% vorhersehbar.

Tipp 3: Bonusangebote aktiv nutzen

Attraktive Bonusangebote sollten von Ihnen nicht ungenutzt bleiben. Sie können sich darüber zusätzliches Wettguthaben oder Gratiswetten sichern und mehr Geld zum Wetten kann eigentlich nicht verkehrt sein. Achten Sie nur darauf, dass die vorgegebenen Umsatzbedingungen machbar für Sie sind. Ansonsten ist ein Wettanbieter Bonus natürlich nicht lukrativ für Sie.

Tipp 4: Kombiwetten mit Vorsicht genießen

Kombiwetten werden gerne mal platziert, da sich niedrige Quoten dadurch enorm anheben lassen und damit hohe Gewinne versprechen. Allerdings sind Kombiwetten auch mit mehr Risiko verbunden, denn wenn nur eine Auswahl auf Ihrem Wettschein nicht wie getippt eintritt, ist Ihr ganzer Tipp dahin. Genießen Sie Kombiwetten also mit Vorsicht und konzentrieren Sie sich eher auf die klassischen Einzelwetten.

Tipp 5: Ausreichendes Wissen aneignen

Man kann einfach aus Spaß drauf los wetten. Dann muss man aber auch damit leben, dass man wahrscheinlich nicht besonders oft mit seinen Wetten gewinnen wird. Um gute Vorhersagen über einen Spielausgang machen zu können, ist es daher wichtig, sich ausreichendes Wissen anzueignen. Wenn Sie sich gut mit einer Sportart auskennen, ist das schon mal gut. Noch besser ist es, wenn Sie auch auf Statistiken zurückgreifen und diese mit in Ihre Wetten einfließen lassen. Statistiken finden Sie leicht im Internet und einige seriöse Wettanbieter stellen Ihren Kunden sogar selbst Statistiken zur Verfügung.

Aktivitäten beim Online Wetten – Beruf oder Hobby?

Geld mit Sportwetten zu verdienen, klingt erst einmal sehr verlockend. Wer würde das nicht gerne wollen? Doch wenn das so einfach wäre, würde es ja jeder tun. Doch Sportwetten sind eben auch ein Glücksspiel und auch wenn man tausende Statistiken mit einbeziehen und sich tagelang mit der Abgabe eines perfekten Tipps beschäftigen kann, am Ende kann der Tipp immer nach hinten losgehen. Es gibt nie die 100%ige Garantie, dass eine Wette gewonnen wird. Daher sollten Sie das Wetten immer eher als Hobby betrachten und es nicht als Beruf sehen.

Da die Ausnahme die Regel bestätigt, wird es aber natürlich auch den einen oder anderen Tipper geben, der Sportwetten professionell und erfolgreich betreibt. Sollte man dies ernsthaft in Erwägung ziehen sind auch hier einige Dinge zu beachten. Zunächst einmal wetten Profis deutlich risikoärmer, als es ein Hobbytipper tun würden. Denn ein Profit ist in der Regel auch immer ein High Roller, was bedeutet, dass er mit sehr hohen Einsätzen wettet. Die Voraussetzung ist also erst einmal überhaupt über ein großes Startkapital zu verfügen. Da die Profis mit großen Einsätzen wetten, können Sie auf niedrige Quoten setzen und erzielen dennoch gute Gewinne. Denn es macht einen deutlichen Unterschied, ob man bei einer niedrigen Quote nur mit 50 Euro Einsatz oder mit mehreren tausend Euro hantiert. Bei Hobbytippern machen sich Wetten mit so niedrigen Quoten wie 1.1 im Geldbeutel eher nicht bemerkbar, denn Sie setzen im Vergleich viel weniger Geld. Sie setzen dann eher auf höhere Quoten zu niedrigeren Einsätzen, was aber natürlich mit einem höheren Verlustrisiko einhergeht. Zu beachten ist auch, dass viele Wettanbieter solche hohen Einsätze von mehreren tausend Euro wahrscheinlich auch gar nicht zulassen. Abschließend lässt sich also sagen, dass es eher richtig ist Sportwetten nur als Hobby und nicht als ernstzunehmenden Beruf zu betrachten.

Bitte vermeiden Sie unbedingt diese 3 Sportwetten Fehler

Wenn wir Ihnen nützliche Tipps und Tricks an die Hand geben, wollen wir auch die typischen großen Fehler nicht auslassen, welche man bei Sportwetten begehen kann. Folgend haben wir die 3 größten Sportwetten Fehler übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Fehler 1: Ohne Sinn und Verstand Sportwetten platzieren

Einen Fehler, den vor allem Wettanfänger oftmals begehen ist, dass Sie sich nicht mit der Materie auseinandersetzen und einfach wild drauf los wetten. Am Ende wundern sie sich dann, warum es mit dem Wetten nicht so richtig funktionieren will und die Tipps eigentlich immer daneben gehen. Damit Sie nicht jede Wette aufs Neue verlieren, ist es wichtig sich über das was man tut zu informieren. Nutzen Sie Ratgeber, die Ihnen Tipps oder nützliche Strategien an die Hand geben, an denen Sie sich orientieren können. Selbstverständlich sollte es zudem sein, dass Sie sich zu einem Event, auf welches Sie wetten ausreichend Informationen und sich Hintergrundwissen aneignen. Wenn Sie den Fehler des einfach drauf los Wettens immer wieder begehen, wird sich bei Ihnen schnell Frust einstellen. Sportwetten können aber auch Spaß machen und erfolgreich sein, wenn man sich genau damit auseinandersetzt.

Fehler 2: Kein Überblick über das eigene Wettverhalten

Damit kommen wir zu einem anderen wichtigen Punkt, der sich dem Fehler des schnellen drauf los Wettens anschließt: keinen Überblick über das eigene Wettverhalten haben. Wer einfach drauf los wettet, wird auch allgemein keine gute Übersicht über sein Wettverhalten haben. Es ist aber wichtig zu wissen, was man bereits für die Wetten investiert hat, wie vergangene Wetten ausgegangen sind und ob man eventuell etwas an seiner Strategie ändern sollte. Das gelingt aber nur, wenn man sich regelmäßig anschaut, was man in der vergangenen Zeit beim Online Sportwetten Anbieter getrieben hat. Es ist auch nicht verkehrt sich die eigenen Wettausgaben zu notieren oder aufzuschreiben wie vergangene Wetten ausgegangen sind und ob man mit ihnen eher daneben lag. Gerade für den finanziellen Aspekt ist ein guter Überblick wichtig. Wenn Sie sich nicht die Mühe machen wollen Ihre gemachten Einsätze zu notieren, ist es sinnvoll Einzahlungslimits bei einem Wettanbieter einzustellen. Ab einer gewissen Summe ist dann erst einmal Schluss und das Wetten nimmt keine Überhand.

Tipp 3: Nur auf Kombiwetten für schnelle Gewinne setzen

Ein weiterer Fehler, den viele Tipper machen, ist vor allem auf Kombiwetten zu setzen. Diesen Punkt haben wir bereits bei unseren Tipps & Tricks aufgegriffen, wollen aber nochmal etwas genauer darauf eingehen. Warum setzen überhaupt so viele auf Kombiwetten? Das liegt daran, dass sich mit Kombiwetten bereits mit kleinsten Einsätzen große Gewinne erzielen lassen. Allerdings vergessen die meisten, dass damit auch ein höheres Verlustrisiko einhergeht. Denn wenn nur ein einzelner Tipp Ihrer Kombiwette nicht gewinnt, verliert Ihre gesamte Kombiwette. Damit sagen wir nicht, dass Sie gar keine Kombiwetten nutzen sollen, auf die Dauer werden Sie mit Einzelwetten jedoch erfolgreicher sein. Kombiwetten sollten daher eher nur zwischendurch mal platziert werden.

Online Sportwetten Anbieter – Geschichte & Entwicklung

Die Sportwetten an sich ist so alt wie die Geschichte der organisierten Sportveranstaltungen. Immer wenn es einen sportlichen Wettbewerb gibt, gibt es auch eine Sportwette dazu. Schon in der Antike wurden daher unzählige solcher Wetten abgegeben. Sportwetten machen also eigentlich nur einen kleinen Teil auf der Zeitachse der Wetten aus, denn als Geburtsstunde der online Sportwetten gilt das Jahr 1996. Insgesamt können die Sportwetten also auf eine über 20-jährige Geschichte zurückblicken. Sechs Jahre nachdem das Internet für die kommerzielle Nutzung freigegeben wurde, begannen die Wetten.

Die Erfindung des World Wide Web ist also natürlich der entscheidende Punkt dafür gewesen, dass sich Sportwetten überhaupt erst entwickeln konnten. Der Vertrieb von solchen Wettangeboten wurde dadurch enorm erleichtert, denn man war nicht mehr zwangsläufig auf stationäre Wettshops angewiesen. Durch die ersten Wettanbieter wurde es den Tippern jetzt ermöglicht auch ohne einen Gegenüber Wetten abzugeben und sich den Weg in das nächste Geschäft zu ersparen. Vor allem konnten ab diesem Zeitpunkt auch unzählige Sportwetten gleichzeitig über das Internet abgegeben werden. Damals mag noch nicht jeder über einen Internetanschluss und einen PC verfügt haben, doch durch die spätere rasante technische Entwicklung haben sich die Möglichkeiten der Sportwetten noch einmal enorm gesteigert. Nicht nur ist das Wettangebot an sich stetig angestiegen, es kamen auch Dinge wie Bonusangebote dazu und den Tippern wurde es mit der Entwicklung des Smartphones auch möglich gemacht von unterwegs ständig auf das Wettangebot zuzugreifen. Das vergangene Abgeben einer Wette, das mit dem Gang zum Wettshop verbunden war, hat sich bis heute also vor allem zu einer großen Bequemlichkeit und einem riesigen Überfluss an Wetten entwickelt.

Der österreichische Online Sportwetten Anbieter Intertops war 1996 der Wettanbieter, der die erste Sportwette entgegennahm. Nur ein Jahr später schloss sich auch der österreichische Anbieter Interwetten dem Online-Geschäft an und ab 1998 kamen die englischen Traditionsbuchmacher mit an Bord. Hier sind beispielsweise Ladbrokes und William Hill zu nennen. Heutzutage zeichnen sich vor allem die Sportwetten Anbieter der neuen Generation ab 2010 durch ein noch größeres und immer ausgefalleneres Wettangebot aus. Das größte Angebot an Sportwetten machen heute mit großen Abstand aber die Fußballwetten aus. Damit erzielt ein Wettanbieter in der Regel seinen größten Umsatz.

Wettanbieter FAQ 2020

❓ Wie sieht ein attraktiver Sportwetten Bonus aus?

Ein attraktiver Wettbonus sieht so aus, dass die dazugehörigen Umsatzbedingungen von den Tippern erfüllt werden können und nicht unerfüllbar sind. Das heißt, dass die Tipper einen angemessenen Zeitraum haben müssen, um den Bonus in einer angemessenen Höhe zu einer guten Mindestquote umsetzen zu können. Achten Sie auch darauf, ob Sie von bestimmten Wettmärkten keinen Gebrauch machen dürfen. Es könnte sich beispielsweise um einen 100% Bonus bis zu 100 Euro handeln, der innerhalb von 60 Tagen 4x in Sportwetten zu einer Mindestquote von 1,50 umgesetzt werden muss.


❓ Warum haben die Wettanbieter Ihren Sitz im Ausland und nicht in Deutschland?

Das liegt vor allem an der unklaren Lage zum Glücksspiel innerhalb Deutschlands. Die Rechtslage ist nach wie vor nicht geklärt und es gibt keine wirklichen deutschen Spiellizenzen, die deutschlandweit gelten. Somit haben die meisten Anbieter ihren Sitz in Malta und besitzen eine Lizenz der dort ansässigen Regulierungsbehörde Malta Gaming Authority. Es handelt sich um eine europäische Lizenz, weshalb sich die Sportwetten Anbieter damit in einer Grauzone bewegen und Ihr Wettangebot auch in Deutschland anbieten können.

❓ Wie finde seriöse Wettanbieter?

Für die Suche nach dem passenden Online Wettanbieter ist ein Wettanbieter Test sinnvoll. Für einen solchen Vergleich wird ein Sportwetten Anbieter jeweils einem Wettanbieter Test unterzogen. Alle getesteten Sportwetten Anbieter werden dann bei Ihrer Suche berücksichtigt. Dabei können Sie das Angebot an Sportwetten Anbietern nach bestimmten von Ihnen eingestellten Kriterien durchsuchen lassen und bekommen in Sekundenschnelle eine Liste an passenden Wettplattformen angezeigt, aus der Sie bequem wählen können. Dabei spielt Seriosität eine wichtige Rolle, daher müssen Sie sich keine Sorgen darüber machen unseriöse Anbieter angezeigt zu bekommen. So müssen Sie zudem keinen eigenen Wettanbieter Test durchführen und mühsam die Anbieter miteinander vergleichen, was bei der Masse an Plattformen auch kaum möglich ist. Sie können sich für den Anfang auch mit den bekannten Buchmachern anfreunden, die als Testsieger gelten. Dabei können Sie zunächst wenig falsch machen.

❓ Wie viele Online Wettanbieter gibt es überhaupt?

Mittlerweile gibt es so viele Online Sportwetten Anbieter, dass man nicht genau sagen kann wie viele es genau sind. Im letzten Jahrzehnt sind so viele Buchmacher förmlich aus dem Boden geschossen, dass es gar nicht mehr so einfach ist, den Überblick darüber zu behalten. Wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Anbieter sind, sollten Sie also auf jeden Fall einen Wettanbieter Test nutzen. Mit zahlreichen Plattformen wurde dafür ein Wettanbieter Test durchgeführt, weshalb die Sportwetten Anbieter dann bei der Suche berücksichtigt werden können. Schätzungsweise ist die Zahl der Online Wettanbieter allein im deutschsprachigen Raum jedoch deutlich dreistellig.

❓ Wie erkenne ich seriöse Wettanbieter 2020?

Ein seriöser Anbieter besitzt eine gültige Spiellizenz, im besten Fall die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority, kurz MGA. Des Weiteren liegt zum Schutz der persönlichen Daten und der Transaktionsdaten der Kunden eine SSL-Verschlüsselung auf der Webseite vor. Eine jahrelange Erfahrung in der Branche kann ebenfalls für Seriosität sprechen, genauso wie viele positive Erfahrungen anderer Spieler.

❓ Muss ich immer Wettsteuer auf meine Tipps bezahlen?

Die Wettsteuer von 5% muss für jede in Deutschland platzierte Wette an den deutschen Staat gezahlt werden. Ein paar Wettanbieter bezahlen Sie für Ihre Kunden komplett aus der eigenen Tasche. Die meisten Sportwetten Anbieter leiten die Steuer jedoch an Ihre Kunden weiter, sodass Sie entweder direkt bei der Tippabgabe oder später bei einem Gewinn angezogen wird.

❓ Welche Vorteile bieten Online Wettanbieter?

Online Wettanbieter bieten viele Vorteile. Zum einen sind Sie rund um die Uhr verfügbar und man muss sich nicht an irgendwelche Öffnungszeiten halten. Zum anderen ist das Wettangebot online deutlich größer und es gibt fast nichts auf das Sie nicht wetten können. Sie profitieren online von besseren Wettquoten und können außerdem zahlreiche attraktive Bonusangebote nutzen. Durch Web-Apps oder native Apps steht Ihnen das Wettangebot eines Anbieters zudem immer und überall zur Verfügung.

Wettanbieter Test 2020 Fazit

Online Sportwetten haben wie Sie sehen eine recht beeindruckende Entwicklung hingelegt. 1996 nahm das Ganze seinen Anfang und hat sich bis heute m Jahr 2020 enorm weiterentwickelt. Aus dem Alltag und vor allem aus dem Internet sind Sportwetten nicht mehr wegzudenken. Gerade in den letzten zehn Jahren kamen unzählige neue Wettanbieter auf den Markt, sodass die Auswahl an Plattformen heutzutage geradezu gigantisch ist. Die Vorteile der Online Sportwetten liegen dabei auf der Hand. Sie können rund um die Uhr Wetten und müssen sich nicht darum schweren, dass es irgendwelche Öffnungszeiten gibt. Dank Web-Apps und nativer Apps können Sie mit Ihrem mobilen Gerät zudem immer und überall wetten, wo Sie gerade sind. Das Wettangebot ist online zudem viel größer als in einem Wettshop, nicht nur was die Sportarten an sich angeht, sondern auch wenn es in die Tiefe der Wetten geht. Sie können dabei aus unzähligen Wettoptionen pro Spiel wählen. Zudem profitieren Sie online von verschiedenen Bonusangeboten, die Ihnen im Wettshop verwehrt bleiben. So können Sie sich zusätzliches Wettguthaben sichern und haben gleich noch mehr Geld zum Wetten zur Verfügung. Und viele Bonusaktionen kommen mit fairen Umsatzbedingungen daher, sodass Sie von einem Bonus auch tatsächlich etwas haben. Wenn Sie noch auf der Suche nach einem passenden Online Wettanbieter für sich sind, empfehlen wir Ihnen einen Online Vergleich zu nutzen. Nach Ihren Präferenzen sucht dieser aus der großen Schar an Online Sportwetten Anbietern die besten für Sie heraus. Worauf warten Sie also noch? Finden Sie den besten Wettanbieter 2020 für sich und starten gleich mit Ihren Online Sportwetten durch! Wir wünschen Ihnen dabei den größtmöglichen Erfolg.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.