Wetten: Deutschland – Ukraine Wett Tipp 14.11.2020

Heute Abend bestreitet die deutsche Nationalmannschaft ein weiteres Länderspiel und zwar gegen die Ukraine. Wir beleuchten dieses Spiel, schauen uns die besten Wetten an und geben objektive Wett-Tipps in der Partie Deutschland – Ukraine. Aufgrund der Tatsache dass es im Team der Ukraine fünf Coronafälle gibt, steht zum Zeitpunkt als wir diesen Artikel erstellt haben noch nicht fest ob das Spiel stattfinden wird. Heute Nachmittag soll es beim Team der Ukraine weitere Corona Schnelltests geben, nach diesen wird entschieden ob die Partie stattfindet oder eben nicht. Wir schauen uns dennoch die besten Wetten und Wett Tipps an und geben eine Vorschau auf das Spiel Deutschland – Ukraine in der Nations League. Zunächst einige ausgewählte Anbieter aus unserem Sportwetten Test für Nations League Wetten.

Top Wettbonus Angebote

1
97%
Bewertung
100% bis zu 150€ Bonus - Lizenz in Deutschland!
Bonus Holen! Bonus Holen!
2
95%
Bewertung
200% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!
3
98%
Bewertung
100% bis zu 100€ Bonus
Bonus Holen! Bonus Holen!

Wetten: Deutschland – Ukraine Vorschau

Nachdem das Spiel am Mittwoch qualitativ nicht viel wert war, geht es nun in der UEFA Nations League immerhin um etwas. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es sich nicht gerade um einen interessanten Wettbewerb handelt, der die Leute und auch die Spieler begeistert. Aber das deutsche Team, das bei der ersten Austragung abgestiegen ist und nur aufgrund einer Umstrukturierung weiterhin in der ersten Klasse spielt, könnte rein theoretisch den Gruppensieg einfahren. Das würde bedeuten, dass man im nächsten Sommer im Halbfinale und mit etwas Glück auch im Finale spielt. Dafür ist aber ein Sieg gegen die Ukraine Pflicht. Nicht zuletzt auch, weil sie das schwächste Team in der Gruppe sind. Gegen den stärksten Konkurrenten Spanien spielt Deutschland am kommenden Dienstag. Aktuell ist man in der Tabelle auf Rang zwei, übrigens punktgleich mit dem jetzigen Gegner Ukraine. Das ändert aber nichts mit der eben geäußerten Einstufung. Gegen die Schweiz hat Deutschland zweimal Unentschieden gespielt und gegen die Ukraine das Hinspiel gewonnen. Die Ukraine hat übrigens etwas überraschend Mitte Oktober Spanien besiegt.

Deutschland
Deutschland
imago images / Eibner

Wetten: Die aktuelle Form von Deutschland

Ein Freundschaftsspiel am vergangenen Mittwoch, gegen eine Aufgrund der aktuell vorherrschenden allgemeinen Probleme ersatzgeschwächten Mannschaft aus Tschechien, war nicht allzu viel wert. Zum einen auch, weil das deutsche Team nicht in der Besetzung spielte, die an diesem Wochenende antritt. Und zum anderen, weil es ganz andere Voraussetzungen gab. Wie bereits im letzten Artikel erwähnt, ist Deutschland nicht gerade ein Spezialist für Freundschaftsspiele. Die Mannschaft hatte zwar viele Chancen auf ein weiteres Tor, aber Tschechien war immer im Spiel. Hätte also fast auch noch den Ausgleich erzielen können. Kurz gesagt darf man sich auf dieses Resultat nichts einbilden. Wobei die Ukraine schwächer einzuschätzen ist und aktuell die gleichen Probleme wie Tschechien hat. Das wiederum führt zu der Vermutung, dass Deutschland gewinnen wird. Wie bereits im Hinspiel. Dazu kommt, dass die Ukraine der schwächste Gegner in der Gruppe ist. Auch ein weiterer Sieg würde nichts an der aktuellen Meinung zur deutschen Nationalmannschaft ändern.

Deutschland: Letzte Ergebnisse

  • 6.9.: Schweiz – Deutschland 1:1 (UEFA Nations League)
  • 7.10.: Deutschland – Türkei 3:3 (Freundschaftsspiel)
  • 10.10.: Ukraine – Deutschland 1:2 (UEFA Nations League)
  • 13.10.: Deutschland – Schweiz 3:3 (UEFA Nations League)
  • 11.11.: Deutschland – Tschechien 1:0 (Freundschaftsspiel)

Wetten: Die Form der Ukraine

Wie zuvor bereits geäußert, ist unserer Meinung nach die Ukraine das schwächste Team in der Gruppe 4 der Liga A in der UEFA Nations League. Und dennoch ist dieses Land punktgleich mit der deutschen Nationalmannschaft in der Tabelle, hat sogar ein Spiel mehr gewonnen. Ein Sieg gegen Spanien ist normalerweise etwas wert. Aber gegen Deutschland hat die Ukraine Mitte Oktober wenige Tage vor dem Triumph mit 1:2 verloren. Danach gab es nur noch ein Freundschaftsspiel gegen Polen, welches unter der Woche mit 0:2 verloren wurde.

Ukraine: Letzte Ergebnisse

  • 6.9.: Spanien – Ukraine 4:0 (UEFA Nations League)
  • 7.10.: Frankreich – Ukraine 7:1 (Freundschaftsspiel)
  • 10.10.: Ukraine – Deutschland 1:2 (UEFA Nations League)
  • 13.10.: Ukraine – Spanien 1:0 (UEFA Nations League)
  • 11.11.: Polen – Ukraine 2:0 (Freundschaftsspiel)

Wetten: Deutschland – Ukraine News

Ridle Baku vom VfL Wolfsburg und Philipp Max vom PSV Eindhoven in den Niederlanden (er spielte bekanntlich in der letzten Saison noch für den FC Augsburg) debütierten am Mittwoch in Leipzig gegen Tschechien. Und sie machten ihre Sache gut. Aber nun kommen die Stammspieler zurück. Also Manuel Neuer für das Tor (Oliver Baumann musste wegen aktueller Probleme mit der allseits für Umstände sorgenden Pandemie zurück nach Hoffenheim und sich in Quarantäne begeben; im ganzen Verein gibt es aktuell sieben vom Virus Betroffene – Tendenz steigend), dazu Serge Gnabry, Timo Werner und so noch weitere.

Ein Blick in die Historie

Historisch ist vielleicht nicht das richtige Wort, doch wir schauen auf das letzte Spiel zwischen Deutschland und der Ukraine. Es war der dritte Spieltag der aktuellen UEFA Nations League. Am Samstag, den 10. Oktober gewann Deutschland wie zuvor erwähnt in Kiew. Es war keine überzeugende Vorstellung, aber immerhin der erste Erfolg in diesem Wettbewerb. Das 1:0 hatte Matthias Ginter in der 20. Minute erzielt. In Minute 49 erzielte Leon Goretzka das 2:0. Im Anschluss traf die Ukraine in Minute 76, nach einem durch Niklas Süle verursachten Elfmeter. Schaut man sich die Daten zu diesem Spiel an, sieht man Ungewöhnliches. Deutschland hatte einen Ballbesitz von 73 % gegenüber 27 %, was eigentlich für ein überlegenes Spiel spricht. Es gab 17 Torschüsse, doch auch die Ukraine zielte dabei neunmal auf das deutsche Tor. Und dann ist da noch der Wert für die Zweikämpfe. Mit 55 % hat die Ukraine hier am besten abgeschnitten. Daraus kann nun jeder seine eigenen Schlüsse ziehen.

Wetten: Deutschland – Ukraine direkter Vergleich

Zuletzt trafen Deutschland und die Ukraine bekanntlich am 10. Oktober aufeinander. Deutschland gewann in Kiew mit 2:1. Es war der vierte Sieg im siebten Spiel dieser Kontrahenten. Bei der EM 2016 hatte es ein 2:0 gegeben, in den WM Play Offs 2011 ein 4:1 und in der Gruppenphase vor der WM 1997, im ersten Spiel überhaupt zwischen diesen beiden Nationen, ein 2:0. In der gleichen Qualifikation kam es zum ersten Remis: einem 0:0. Es schloss sich 2001 in dem erwähntem WM Play Off Spiel ein 1:1 an. Und im einzigen Testspiel zwischen diesen beiden Teams trennte man sich 2011 mit 3:3. Die Ukraine könnte also zum ersten Mal gegen Deutschland gewinnen. Das wird ohne Zweifel das Ziel dieser Mannschaft sein. Ist der Außenseiter in diesem Spiel erfolgreich, bedeutet dies nichts anderes, als dass Deutschland voraussichtlich keine Möglichkeit mehr auf den Gruppensieg hat. Es kommt natürlich auf das parallele Ergebnis von Spanien an. Die Ukraine könnte dann noch in das Halbfinale kommen.

  • 7 Spiele
  • 4 Siege Deutschland
  • 0 Siege Ukraine
  • 3 Unentschieden
  • 14:6 Tore

Welche Spieler fehlen

Manuel Neuer wird im Tor stehen, Kevin Trapp und Bernd Leno sind Ersatz. Marc André ter Steegen, die eigentliche Nummer 2 im Kasten, wurde nicht nominiert. Niklas Süle fehlt aus Virusgründen. Aufgrund der schwierigen Zeiten und weil wir ehrlich gesagt die Nationalmannschaft der Ukraine nicht wirklich kennen, können wir nicht sagen, ob wichtige Spieler fehlen. Und wenn ja welche. Erledigt haben müsste sich das Problem mit den Torhütern. Im Hinspiel war der nicht mehr ganz so junge Torwarttrainer der Ersatzmann, der seine Karriere eigentlich schon längst beendet hatte. Drei andere Torhüter waren aufgrund der Pandemie nicht einsetzbar.

Wetten: Deutschland – Ukraine Wett Tipps

Aus deutscher Sicht ist es logisch bei Wetten auf dieses Spiel auf Sieg zu setzen. Deutschland will und muss gewinnen, die deutsche Nationalmannschaft steht bekanntlich ohnehin in der Kritik. Das Hinspiel endete mit einem Sieg, man könnte am Dienstag noch die gesamte Gruppe gewinnen, da wird sich die Mannschaft von Jogi Löw nicht hängen lassen. Sie spielt auch in einer besseren Besetzung als unter der Woche, als es wie erwähnt einen Sieg gegeben hat. Auf der anderen Seite hat die Ukraine Spanien bezwungen. Und wirklich viel schwächer war sie im Hinspiel nicht. Also ist eine Überraschung vielleicht doch denkbar. Wir erwarten ein tendenziell knappes Ergebnis. Der Grund ist, dass Deutschlands seit Ewigkeiten nicht mehr wirklich überzeugt hat und nur einen Sieg in diesem Jahr erreichte. Ukraine kann wie angedeutet große Mannschaften ärgern. Wobei sich die Frage stellt, ob Deutschland aktuell als groß eingestuft werden kann. Wir werden in diesem Spiel auf einen Sieg von Deutschland Wetten, weiterhin werden wir Wetten auf mehr als 2.5 Tore platzieren.

Wetten: Deutschland – Ukraine beste Quoten

Die beste Quote für Wetten auf einen deutschen Sieg gibt es bei Bet3000. 1,32 ist zwar nicht sonderlich viel Geld, aber wenn man diese Möglichkeit mit anderen Wetten kombiniert, könnte am Ende doch ein interessanter Gewinn heraus springen. Zum Beispiel mit Wetten auf die Anzahl der Tore. Wie angedeutet glauben wir, dass einige Tore fallen werden. Über 2,5 würde zum Beispiel bei Betway die Quote 1.50 bringen. Bei Unter 3,5 wären es 1,70, gezahlt bei Bet3000. Ein mögliches Unentschieden, dass am häufigsten erreichte deutsche Ergebnis in diesem Jahr, bringt immerhin 6,0 bei Bet3000. Und ein Sieg der Ukraine lohnt sich mit 9,0 bei diesem Wettanbieter ebenfalls. Kurz noch einmal die Anmerkung, dass Deutschland im Allgemeinen eigentlich nie gute Quoten bringt.

Standardbild
Dennis
Hey, ich bin Dennis, seit mehr als 10 Jahren befasse ich mich mit dem Thema online Glücksspiel. Ich bin auf Football.de verantwortlich für die Wettanbieter Testberichte sowie Nachrichten zum Thema online Glücksspiel.
Artikel: 128