Skip to main content

Wie lange sitzt Aaron Donald die Situation bei den Rams aus?

Aaron Donald und die Los Angeles Rams – eine neverending Story. Noch immer konnten sich beide Seiten nicht auf einen neuen Vertrag für das letzte Rookie-Jahr einigen. Die Fronten verhärten sich immer mehr, Donald ist bisher nicht zum Training erschienen. Wie es aussieht, wird er auch eine Deadline am heutigen Dienstag verstreichen lassen. Der ESPN-Insider Adam Schefter meint dazu, Donald habe keinerlei Pläne, sich in absehbarer Zeit zurückzumelden. Donald und das Team haben drastisch unterschiedliche Vorstellungen über das Gehalt, das er zukünftig erhalten soll. Der Vizepräsident der Rams, Kevin Demoff, hat in einem Interview erklärt, dass beide Seiten hinsichtlich des Wertes von Donald nicht übereinstimmen würden.

Aaron Donald

Foto: imago/ZUMA Press

Ab dem 7. August gibt es Strafen für das Fernbleiben

Schefter hat schon vor einigen Wochen berichtet, dass Donald, solange sich die beiden Seiten nicht auf einen Vertrag einigen können, kein einziges Down mehr spielen wird. Dabei nimmt der Defensive Tackle auch Strafen in Kauf nehmen: Denn ab dem 7. August, 30 Tage vor dem Start der Regular Season, haben die Rams offiziell das Recht, ihm für jeden Trainingstag, den er verpasst, eine Strafe aufzudrücken.

Für Donald ergeben sich offenbar nur Nachteile

Allerdings geht es auch um seine vertragliche Situation im kommenden Jahr. Denn wenn er heute nicht zum Training erscheint, dann würde die jetzige Saison als „accrued Season“ gelten. Das passierte bereits im vergangenen Jahr, als er den Holdout ebenfalls bis zur Regulas Season hinauszögerte. Das bedeutet weiter, dass er nur drei „accrued Seasons“ auf seinem Konto und würde nach der Saison kein unrestricted Free Agent werden können. Und das wiederum heißt, dass die Rams ihm einen Erstrunden-RFA-Tender geben könnten, der ein deutlich niedrigeres Gehalt vorsieht, als der Franchise Tag. Es sieht danach aus, als könne Donald in diesem Spiel nur verlieren.

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere