Wird Brandon Marshall nächste Saison für die Seahawks spielen ?

Der neue Seahawks Receiver und Veteran-Receiver Brandon Marshall.

Es ist fraglich ob Marshall nächste Saison eine Rolle als Starter bei den Seahawks hat, oder ob er nächste Saison überhaupt noch bei Seahawks spielt. Der Grund dafür sind die vielen Veteranen, die erst verpflichtet und kurz darauf wieder entlassen wurden, da sich Pete Carroll und John Schneider meist für eine jüngere Option entschieden haben.

Vier gute Beispiele dafür sind Antoine Winfield, Jahri Evans, Eric Winston und Barrett Ruud. Sie alle wurden erst von den Seahawks verpflichtet nur um dann nach kurzer Zeit wieder gecuttet zu werden.

Der neue Seahawks Receiver und Veteran-Receiver Brandon Marshall.
imago/ZUMA Press

Das muss Marshall tun um im Roster der Seahawks zu bleiben

Marshall muss gesund werden aber auch gesund bleiben, da er letze Saison nur fünf Spiele aufgrund einer Knöchelverletzung starten konnte. Die Giants haben ihn diese Saison entlassen, da er bei einem körperlichen Test nicht sehr gut abschneiden konnte. Des Weiteren verriet Marshall den Medien, dass er seit 2015 eine Verletzung am Zeh hat, die ihn seither verhindert. Bei den Seahawks hat er im Minicamp und co. nur sehr leicht trainiert, da Carroll Marshalls Kniesehenverletzung nicht verschlimmern möchte.

Des Weiteren muss Marshall die jungen Receiver im Kampf um die Position des Starters besiegen. Dies ist keine leichte Aufgabe, da Marshall sich gegen 12 andere Receiver durchsetzen muss. Der Grund dafür ist die Überbesetzung auf der Receiver Position bei den Seahawks.

Aber Marshall muss vor allem zeigen, dass er ein verlässliches großes Ziel für Wilson ist. Dies liegt daran, dass Wilson jahrelang nur kleine Receiver als Ziele hatte, wodurch es für ihn viel schwerer ist den Ball an den Mann zu bringen. Zumal jeder Versuch der Seahawks einen großen Receiver zu verpflichten fehlgeschlagen ist.

Wir glauben, dass Marshall sich bei den Seahawks durchsetzten kann, da er die Voraussetzungen erfüllt, um eine mehr als nur gute Anspielstation für Wilson zu sein, solange er fit bleibt. Des Weiteren sind einige Receiver, gegen die er sich durchsetzten muss eine ganz andere Klasse als Marshall. Weshalb es sehr wahrscheinlich ist, dass Brandon Marshall nächste Saison bei den Seahawks starten wird.

 

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.